"Harry Potter"-Serie in Planung?

Potter-Fans aufgepasst! Eine "Harry Potter"-Serie ist in Planung, heißt es aus Insider-Kreisen. Wir sagen: Wird ja auch mal Zeit!

Harry-Potter-Serie in Planung
Gibt es wirklich bald" Harry Potter" als Serie zum Streamen?

Aus Insiderkreisen heißt es, dass eine "Harry Potter"-Serie in der Entwicklung sei. Das Medienunternehmen WarnerMedia verhandelt Gerüchten zufolge gerade mit dem Streaming-Dienst HBO Max. Die Serie wäre der Höhepunkt einer nicen Content-Flut für Potter-Fans.

(Update: 12.02.)

Inzwischen hat sich einer der ganz Großen bei HBO zum Thema "Harry Potter"-Serie gemeldet: Casey Bloys, der für die Inhalte von HBO und HBO Max verantwortlich ist, sprach in einem Interview über die Gerüchte. Die Serie sei noch nicht einmal in einem "sehr frühen Stadium", so Bloys. So seien aktuell auch keine Autor*innen in das Projekt involviert. Also doch keine "Harry Potter"-Serie? Bloys sagte weiter: "Ich denke, man darf sagen, dass WarnerMedia Franchises, wie Game of Thrones, Harry Potter und DC sehr mag und es ein großer Vorteil für uns ist, dass es immer Interesse [von den Fans] geben wird, qualitative Dinge daraus zu machen." Das heißt übersetzt: Wir sitzen auf einer Goldgrube und wären schön blöd, diese nicht zu nutzen! Was damit auch heißt: Ein klares "Nein" kam nicht, also darf man hoffen, dass die Serie bald ganz offiziell angekündigt wird! 🥰

 

"Harry Potter"-Serie bald im Stream?

Fans müssen sich aber noch ein bisschen gedulden – besonders Potter-Fans aus Deutschland. Zum einen widersprachen WarnerMedia und HBO Max den Gerüchten. Die Serie sei „nicht in Entwicklung“, heißt es von offizieller Seite. Die Gerüchteküche bleibt weiterhin heiß und stellt dagegen, dass es sehr wohl schon einige Diskussionen zu dem Thema gegeben habe. Es bleibt also weiter spannend! Problem für deutsche Potter-Fans: Selbst wenn es eine "Harry Potter"-Serie im HBO-Max-Stream geben wird, kommt der Dienst zumindest 2021 nicht nach Deutschland. Zeit genug also für die Macher, Cast und Crew einzustellen, bis wir auch in Deutschland die "Harry Potter"-Serie streamen können!

"Harry Potter"-Serie in Planung - Winkelgasse
Endlich wieder in die Winkelgasse – vielleicht bald in der "Harry Potter"-Serie.
 

"Harry Potter"-Content ebbt nicht ab

Vor 20 Jahren kam die Verfilmung von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ in die Kinos. Und seit 20 Jahren werden Gerüchte und Storys hinter den Kulissen nicht zu knapp! So werden "Harry Potter"-Reunions regelmäßig von Fans gefeiert. Tom Felton, der „Draco Malfoy“ in den Filmen darstellte, macht sich auf TikTok einen Spaß draus, die "Potterheads" zu Challenges herauszufordern. Aber nicht immer geht es nur witzig zu in der Welt von Harry Potter. Das zeigte sich, als Ersatz für Johnny Depp gefunden werden musste für „Phantastische Tierwesen 3“. Wir können es auf jeden Fall kaum erwarten, bis wir endlich wieder neuen Content aus der Zauberwelt verschlingen können!