„Gossip Girl“-Fortsetzung: krass anders als das Original – und das ist super

„Gossip Girl“ bekommt ein Reboot! Aber es wird sich einiges ändern. So soll der Cast viel diverser und queerer werden! 🏳️‍🌈

„Gossip Girl“-Fortsetzung: krass anders als das Original – und das ist super
Der alte Cast von "Gossip Girl" ist schön anzusehen aber wenig divers. Das will die Neuverfilmung ändern!

Seit klar ist, dass „Gossip Girl“ neu verfilmt wird, drehen die Fans durch! Die Serie endete 2012 mit einer großen Überraschung in Bezug auf die Identität des „Gossip Girls“. Seitdem kamen über die Jahre immer tröpfchenweise Gerüchte über eine Fortsetzung oder gar eine Neuverfilmung der Serie auf. Inzwischen ist es offiziell: „Gossip Girl“ kehrt zurück! Aber vielleicht nicht ganz so, wie du es in Erinnerung hast … 😉 Du bekommst nicht genug von den Reichen und Schönen? Dann schau mal in unsere Galerie, da haben wir von beiden was! 😊

Die 14 reichsten Serien- und Film-Figuren aller Zeiten

 

„Gossip Girl“ wird LGBTQ+ thematisieren

Viele Fans fragen sich, ob ein bestimmter Serien-Favorit zurückkehrt. Dabei ist der neue Cast doch schon für sich so vielversprechend! Mit dabei ist Emily Lind, die Audrey Hope spielen wird. Sie äußerte sich zu LGBTQ+-Themen, die in der Serie thematisiert werden! 🏳️‍🌈Wir machen eine Serie in 2020 und 2021“, so die Schauspielerin, „es ist wirklich wichtig, nicht nur über diese Themen zu sprechen, sondern auch zu zeigen, dass das ganz normale Themen sind, mit denen sich Kids auseinandersetzen.“ So true! Hope sagt weiter: „Es geht darum, etwas zu normalisieren, dass einmal ‚anders‘ war und ein Tabu.

 

Der neue Cast ist divers und queer

Whitney Park, die ebenfalls im „Gossip Girl“-Reboot mitspielt, ging ein bisschen auf den diversen Cast ein, der im Original nicht vorhanden war. Nicht nur gebe es diesmal einen, auch „Geschlechterrollen werden ein Thema und auseinandergenommen“, so die Schauspielerin. „Wir werden uns damit auseinandersetzen, was es heißt, eine Frau in dieser Generation zu sein und auch generell. Wir werden uns mit Ideen und Konzepten auseinandersetzen, die wir zuvor [in der Serie „Gossip Girl“] nicht angesprochen haben.“ Vieles werde sich vom Original unterscheiden, so der Cast, aber Musik und Mode werde weiterhin eine große Rolle spielen. Wir sind super gespannt und freuen uns auf diese moderne Interpretation der Kult-Serie!