"GNTM 2019": Steigt diese Kandidatin freiwillig aus?

Schon nächste Woche ist es soweit: Am 23. Mai findet im ISS-Dome in Düsseldorf das große Finale von „Germanys next Topmodel“ statt. Doch ausgerechnet Top Favoritin Vanessa Stanat soll laut Gerüchten die diesjährige Staffel freiwillig verlassen.

"GNTM 2019": Steigt diese Kandidatin freiwillig aus?

Egal welches Shooting, welcher Laufsteg oder welches Casting: Die 22-Jährige Vanessa gehörte immer zu den Spitzenreitern in allen Kategorien. Für ihre großartigen Leistungen lobte Modelmama Heidi Klum die roothaarige Beauty mit polnischen Wurzeln immer in den Himmel. Da Vanessa bereits vor der Castingshow mit Modelerfahrung glänzen konnte, ist es also kein Wunder, dass ihr das Selbstbewusstsein bei „GNTM“ sehr zugute kommt.

 

"GNTM 2019": Die Gerüchte über den freiwilligen Ausstieg überhäufen sich!

Auf dem offiziellen Instagram-Kanal von „Germanys next Topmodel“  häufen sich Kommentare von Usern wie z.B.: "Es gibt ein Gerücht, dass sie freiwillig das Finale skipt!" und "Stimmt es wirklich, dass sie freiwillig aussteigt?" Was an den Vermutungen dran ist und ob die 22-Jährige wirklich vorzeitig die Show verlässt, ist leider noch unklar.

Womit die Beauty allerdings die letzten Wochen seit der Ausstrahlung immer wieder zu kämpfen hat, sind extreme Hate-Kommentare. Vielleicht ist auch das der Grund, warum sie ihr letztes Shooting-Bild aus der TV-Show zuletzt am 5. April postet. Ob Vanessa wirklich mit dem TV-Format so kurz vor dem Finale abschließt, erfahren wir spätestens heute Abend um 20:15 auf ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren: