close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Dr. Bob: blutige Horror-Vergangenheit!

Wir kennen Dr. Bob aus „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, doch der Mediziner hat eine sehr blutige Vergangenheit …

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Dr. Bob: blutige Horror-Vergangenheit!
Dr. Bob war nicht immer der nette Mediziner von nebenan ...

Lange mussten Fans vom Dschungelcamp bangen, doch nun ist es offiziell: Die neue Staffel startet doch! Natürlich nur unter sehr strengen Corona-Auflagen.

AUCH INTERESSANT:

Mit dabei ist – wie immer – unser allseits beliebter Arzt, dem die Stars vertrauen: Dr. Bob! Der australische Mediziner, der eigentlich Robert „Bob“ McCarron heißt, scheint ein wahres Multi-Talent zu sein. Nicht nur in der deutschen und britischen Version des beliebten Dschungelcamps ist er als medizinischer Berater unterwegs – er hat auch als medizinischer Supervisor für die Sommer-Olympiade in Sydney im Jahr 2000 gearbeitet. Was die wenigsten wissen: Der Mediziner hat noch einen weiteren Beruf gelernt! Dr. Bob hat eine sehr blutige Vergangenheit hinter sich, die wir nun ans Tageslicht bringen …

 

Bob ist ein Make-Up-Artist für Special Effects!

Bob war in der Vergangenheit für die Spezialeffekte und das prothetische Make-Up von vielen international bekannten Filmen mitverantwortlich! Darunter zählen bekannte Filme wie „Matrix“ und auch „Braindead“. Bei Letzterem handelt es sich um einen Comedy-Horror- und Splatter-Film von Peter Jackson (Regisseur von „Der Herr der Ringe“) aus dem Jahr 1992. Der Film gilt als einer der blutigsten und krassesten seines Genres! Unter anderem für diesen Film hat Bob einen Preis in der Kategorie „Beste Spezial-Effekte“ erhalten. Schaut man sich bei der Internet Movie Database (IMDb) seine unzähligen Einträge an, kann man wirklich nur erstaunt sein, was unser Dschungelcamp-Held schon alles im Leben erreicht hat. Respekt!

 

*Affiliate-Link