"Die Tribute von Panem": Neuer Film mit den Hauptdarstellern?

Es gab eine heimliche Reunion bei Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson: Werden die beiden Hauptdarsteller in dem neuen "Die Tribute von Panem"-Film mitspielen?

"Die Tribute von Panem": Neuer Film mit den Hauptdarstellern?
"The Ballad of Songbirds and Snakes" soll der neue Film aus dem "Tribute von Panem"-Universum sein. Welche Darsteller wohl mitspielen werden?
 

"Die Tribute von Panem": Reunion von Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson

Während wir im Sommer alle nichtsahnend zu Hause in Quarantäne saßen, gab es hinter unserem Rücken eine heimliche "Die Tribute von Panem"-Reunion! In einem amerikanischen Interview mit "ET" verriet Josh Hutcherson (Peeta Mellark), dass er sich mit Co-Star Jennifer Lawrence (Katniss Everdeen) getroffen hat: "Ich habe Jen zu einem Dinner in Quarantäne getroffen. Irgendwann im Sommer hatten wir ein schönes Social-Distancing-Essen zusammen. Es war toll sich mal wieder auszutauschen, da sie ihr Leben in der letzten Zeit an den verschiedensten Orten der Welt verbracht hat." WHAT? Wir hätten so gerne ein Bild gesehen! Nach dieser News drehen die Fans natürlich total durch. Vor allem, weil klar ist, dass es einen neuen Film von "Die Tribute von Panem" geben wird …

 

"Die Tribute von Panem": Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson in neuem Film dabei?

Falls ihr gedacht habt, das wäre schon die ganze Geschichte, dann habt ihr euch getäuscht. Denn Josh Hutcherson hat noch etwas viel Spannenderes verraten: Er hätte Bock in dem neuen Teil von "Die Tribute von Panem" mitzuspielen! "Ich weiß noch nichts über die Story des neuen Films, aber wenn es darum gehen würde, wie wir zu den Hungerspielen gekommen sind, wäre das sicher spannend. Ich fänd es cool, wenn Peeta dabei wäre, weil ich wirklich gerne wieder mit diesen Menschen an dieser Welt arbeiten würde. Ich liebe den ganzen Cast und die Crew: Wenn sie ein paar derselben Leute an Board bekommen würden, wäre ich sofort dabei." Wir heulen nicht, ihr heult! Das wäre wirklich eine absolute Traum-Vorstellung. Leider gibt es auch schlechte Neuigkeiten. Der neue "Die Tribute von Panem"-Film ist nämlich ein Prequel und erzählt die Vorgeschichte von "Mockingjay". "The Ballad of Songbirds and Snakes" (dt. "Das Lied von Vogel und Schlange") soll gleich 64 Jahre zurückgehen. Da sind Katniss und Peeta leider noch gar nicht geboren. Also eine Bitte an die Panem-Autoren: Jetzt wo ihr wisst, dass Josh Hutcherson dabei wäre, könnt ihr vielleicht noch einen Teil schreiben? Das wär Spitze!

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .