„Das Internat“-Stars beantworten Dr. Sommer Fragen

Eure Stars von „Das Internat“ – Lukas White, Payton und Lea – beantworten eure drängendsten Dr. Sommer Fragen! 🤩

„Das Internat“-Stars beantworten Dr. Sommer Fragen
Eure Dr. Sommer Fragen – beantwortet von den Stars aus "Das Internat" (Lukas, Lea und Payton, v.l.n.r.)
Inhalt
  1. Mein bester Kumpel ist schwul, traut sich aber nicht, dass seiner Familie / wem auch immer zu sagen. Was kann ich da tun?
  2. Was bedeutet es, ein Ally zu sein?
  3. Meine BFF steht auf einen Menschen, der ihr nicht guttut. Kann ich ihr das sagen und wenn ja, wie?
  4. Mein Freund*meine Freundin will in der Öffentlichkeit nicht zeigen, dass wir zusammen sind. Wie gehe ich damit um?
  5. Ich habe letztens darüber nachgedacht, ein Mädchen*einen Jungen zu küssen. Bedeutet das, dass ich queer bin?
  6. Ich traue mich nicht, ihn*sie zu küssen. Gibt es einen perfekten Moment dafür und wie bereite ich mich darauf vor?
  7. Ich stehe auf jemanden, weiß aber nicht, ob ich gut genug bin. Vielleicht steht er gar nicht auf mich oder mag nicht, wie ich aussehe?

Die erste Liebe, das erste Mal, der erste Herzschmerz: Das macht das Leben zwischen Schule und Familie so aufregend. Es geht um unentdeckte Gefühle, Selbstfindung, Respekt, Toleranz, Vertrauen und Selbstbewusstsein - Themen, die sowohl Instagram als auch Bravo sehr wichtig sind. Zum Staffelstart von "Das Internat" starten Bravo, Instagram und Joyn unter dem Hashtag #ReelLove eine gemeinsame Aktion für mehr Respekt, freie Liebe und Toleranz und gegen Diskriminierung. Genau diese Themen spielen nicht nur in der 3. Staffel von "Das Internat" eine wichtige Rolle, sondern sollten auch auf Instagram und in der ganzen Welt gelebt werden. Deswegen werdet ihr auf bravo.de, unserem Instagram-Account @bravomagazin und in unserem Heft immer wieder Artikel und Videos mit den "Das Internat"-Stars entdecken. Ihr erkennt die Inhalte an dem Regenbogenlogo von unserem Titelbild. #ReelLove 🌈

Auch interessant:

Und getreu diesen wichtigen Themen, haben wir euren heißgeliebten Stars aus „Das Internat“ einige Dr. Sommer Fragen geschickt – die sie gerne für euch beantwortet haben! Was ist eigentlich ein Ally, bin ich queer, wenn ich einen Menschen meines Geschlechts küssen möchte und wie sage ich meiner*meinem BFF, dass die Person, mit dem er*sie zusammen ist, nicht gut für ihn*sie ist? Diese und weitere Fragen haben Lukas, Lea und Payton für euch beantwortet!

 

Mein bester Kumpel ist schwul, traut sich aber nicht, dass seiner Familie / wem auch immer zu sagen. Was kann ich da tun?

Lukas: Sprich ihm Mut zu, akzeptiere aber auch, wenn er noch nicht bereit dazu ist diesen Schritt zu gehen. Die einen brauchen länger, andere können es eben sofort. Dafür gibt es keine pauschale Zeit. Alles was du tun kannst, ist für ihn da zu sein und ihm zeigen, dass du hinter ihm stehst!

 

Was bedeutet es, ein Ally zu sein?

Lea: Ganz genau heißt es „Straight Ally“. Das sind Menschen, die selber gar nicht zur LGBTQ+-Community gehören, aber sie dennoch unterstützen und sich für deren Rechte einsetzen. Megaschöne Sache.

Auch spannend:

 

Meine BFF steht auf einen Menschen, der ihr nicht guttut. Kann ich ihr das sagen und wenn ja, wie?

Payton: Klar kannst du es ihr sagen, aber sie muss sowieso ihre eigenen Erfahrungen machen. Meistens bringt es nix, wenn man sowas gesagt bekommt, man muss oft erst selbst draufkommen. Aber rede auf jeden Fall mit ihr.

 

Mein Freund*meine Freundin will in der Öffentlichkeit nicht zeigen, dass wir zusammen sind. Wie gehe ich damit um?

Lukas: Auch das ist natürlich schwierig, aber auch nachvollziehbar. Gib ihm*ihr da auch einfach Zeit, sprich aber auf jeden Fall an, dass du dir wünschst, das zu tun. Aber wie gesagt, jede*r benötigt unterschiedlich viel Zeit bestimmte Schritte zu gehen und diese Zeit solltest du ihm*ihr vielleicht geben.

 

Ich habe letztens darüber nachgedacht, ein Mädchen*einen Jungen zu küssen. Bedeutet das, dass ich queer bin?

Lea: Nicht unbedingt, aber ich würde sagen, dass die beste Antwort darauf ist, es einfach zu probieren. Dann wirst du am besten rausfinden können, ob es bei dir Gefühle auslöst oder du doch merkst, dass es nichts für dich ist und du auf das andere Geschlecht stehst. Wichtig ist: Nimm dir die Zeit, die du brauchst und lass dich zu nichts drängen! 💖

 

Ich traue mich nicht, ihn*sie zu küssen. Gibt es einen perfekten Moment dafür und wie bereite ich mich darauf vor?

Lukas: Den perfekten Moment? Ich glaube, den gibt es nicht. Wenn dein Gefühl dir sagt, du solltest es tun, dann tu es! Sofern die andere Person, das auch will, versteht sich. 😄

 

Ich stehe auf jemanden, weiß aber nicht, ob ich gut genug bin. Vielleicht steht er gar nicht auf mich oder mag nicht, wie ich aussehe?

Lea: Gut genug bist du alle Male! Das mach niemals davon abhängig, was andere sagen oder fühlen. Ob der Crush einen auch mag, ist immer eine 50/50-Chance. Am besten allen Mut zusammennehmen und fragen, dann weißt du, woran du bist. Falls es eine für dich nicht so schöne Antwort ist, dann kann das anfangs zwar wehtun, aber so kannst du abschließen und machst dir keine falschen Hoffnungen! Die richtige Person kommt!