Dank BTS: Das neue Album von TXT ist da

Die K-Pop-Band TXT ist zurück und hat endlich neue Songs am Start. Genauer gesagt, gab's für ihre Fans direkt ein ganzes Album mit acht Tracks. Ohne ihre Kollegen von BTS wäre das aber vielleicht gar nicht möglich gewesen!

Dank BTS: Das neue Album von TXT ist da
Endlich gibt's neue Musik von TXT
 

TXT haben ihr neues Album released

Seit Anfang Oktober wussten wir – durch einen ziemlich krassen Comeback-Trailer – bereits, dass die Boy-Band TXT an neuer Musik arbeitet. Und jetzt ist sie tatsächlich da: Gestern war der große Release ihres Albums "The Dream Chapter: MAGIC". Damit folgt es als zweites Kapitel auf ihre Debut-EP "The Dream Chapter: STAR, MAGIC". Auf der Platte finden alle Fans 8 brandneue Songs von starken Hymnen wie "New Rules" bis hin zu sanften Balladen wie "Magic Island". Dazu wurde gleich noch das Musikvideo zu ihrem "Harry Potter"-inspirierten Track "9 and Three Quarters (Run Away)" veröffentlicht, das total magisch ist. Auch diesmal konnten TXT einiges von ihren Vorbildern BTS lernen, wie sie in einem Interview verrieten.😍

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Youtube deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Youtube deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

So haben BTS TXT geholfen

Während einer Pressekonferenz bedankten sich TXT bei ihrem Label und ihren Vorreitern: "BTS und Big Hit Entertainment haben uns Flügel verliehen. Um mit diesen Flügen zu fliegen, brauchen wir einen starken Körper", so Band-Leader Soobin. Weiter betonten die Jungs, dass die K-Pop-Megastars ein total wichtiger Teil bei der Entsteheung des Albums waren: "Bang Shi Hyuk und BTS haben uns viele Tipps gegeben. Sie haben uns Ratschläge für das Album gegeben und, welches Mindset wir haben sollten. Sie haben uns gesagt, dass wir hart arbeiten und der Agentur vertrauen sollen." Was für ein toller Support unter den K-Pop-Gruppen herrscht!💪🏻👏🏻

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .