Cole Sprouse: Alle Infos über den "Riverdale"-Star

In "Riverdale" spielt Cole Sprouse den geheimnisvollen Jughead Jones. Wir verraten dir, was du über den Serien-Star wissen musst.

Cole Sprouse: Alle Infos über den Riverdale Star
Cole Sprouse feierte mit "Riverdale" sein großes Schauspiel-Comeback!
Inhalt
  1. Cole Sprouse: 12 Fakten über den "Riverdale"-Star
  2. Woher kommt Cole Sprouse?
  3. Wer sind die Eltern von Cole Sprouse?
  4. Wer ist älter: Dylan oder Cole Sprouse?
  5. Geburtstag und Sternzeichen von Cole Sprouse
  6. Dylan & Cole: Ihre erste Schauspiel-Rolle
  7. Durchbruch als Disney-Star in "Hotel Zack & Cody"
  8. Studium als Pause zum Leben als Star
  9. Fotografie als Leidenschaft und zweiter Job
  10. Cole Sprouse hat einen zweiten Instagram-Account
  11. "Riverdale": Archie Andrews statt Jughead Jones?
  12. Mag Cole Sprouse "Riverdale" nicht?
  13. Sind Cole Sprouse und Lili Reinhart ein Paar?
 

Cole Sprouse: 12 Fakten über den "Riverdale"-Star

Jughead Jones ist eine der Hauptfiguren der Serie "Riverdale" und gleichzeitig auch der "Erzähler" der beliebten Serie. Gespielt wird er von Cole Sprouse, den die meisten von euch noch aus der Disney-Serie "Hotel Zack & Cody" kennen werden. Mittlerweile gibt es schon vier Staffeln von "Riverdale", durch Produktionsschwierigkeiten wegen der Corona-Krise wird die 5. Staffel sehr wahrscheinlich erst 2021 erscheinen. Ihr wollt mehr über den "Riverdale"-Star erfahren? Dann kommen hier 12 spannende Fakten:

 

Woher kommt Cole Sprouse?

Cole und sein Zwillingsbruder Dylan Sprouse wurden in Arezzo (Italien) geboren. Ihre Eltern (beide Amerikaner) unterrichteten nämlich Englisch in der Toskana. Wenige Monate nachdem die eineiigen Zwillinge zur Welt kamen (4. August 1992), zog die Familie wieder nach Kalifornien.

 

Wer sind die Eltern von Cole Sprouse?

Seine Eltern heißen Matthew Sprouse und Melanie Wright. Sie ließen sich scheiden, als Cole fünf Jahre alt war.

 

Wer ist älter: Dylan oder Cole Sprouse?

Cole ist der jüngere Zwilling. Sein Bruder Dylan ist ganze 15 Minuten älter. Fun Fact: Cole wurde nach Jazz-Star Nat King Cole benannt und Dylan nach dem Poeten Dylan Thomas.

 

#tbt with some professional bowl cuts

Ein Beitrag geteilt von Cole Sprouse (@colesprouse) am

 

Geburtstag und Sternzeichen von Cole Sprouse

Cole Sprouse ist am 4. August 1992 geboren und hat somit das Sternzeichen Löwe.

 

Dylan & Cole: Ihre erste Schauspiel-Rolle

Mit nur acht Monaten fingen die beiden Zwillinge mit der Schauspielerei an. Sie machten bei einem Werbespot für Windeln mit. In jungen Jahren teilten sich die Zwillingsbrüder auch oft eine Rolle, wie zum Beispiel im Film "Big Daddy", da Kinder immer nur begrenzt am Set arbeiten dürfen.

 

Durchbruch als Disney-Star in "Hotel Zack & Cody"

Seinen großen Durchbruch hatte Cole Sprouse als Disney-Star. Von 2005 bis 2008 spielte er "Cody Martin" in "Hotel Zack & Cody" und von 2008 bis 2011 noch einmal in "Zack & Cody an Bord".

 

Studium als Pause zum Leben als Star

Cole wollte trotz oder gerade wegen des großen Erfolges, auch noch etwas "Richtiges" lernen. Ab Herbst 2011 studierte er an der New York University und machte dort 2015 seinen Abschluss in Archäologie. Sein Bruder machte seinen Abschluss im Fach Design. Die beiden Jungs wollten zu diesem Zeitpunkt wieder Normalität in ihr Leben bringen und für die Öffentlichkeit verblassen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#candid #graduating

Ein Beitrag geteilt von Cole Sprouse (@colesprouse) am

 

Fotografie als Leidenschaft und zweiter Job

Der Schauspieler hat ein weiteres Talent: Er ist ein wahnsinnig guter Fotograf. Cole Sprouse hat sogar schon Topmodel Kendall Jenner vor seine Linse bekommen. Auf seinem Instagram-Account zeigt er viele Einblicke in seine Arbeit.

 

Cole Sprouse hat einen zweiten Instagram-Account

Ziemlich witzig! Cole Sprouse führt ein Kamera-Duell mit seinen Fans und Stalkern. Wenn Leute von ihm in der Öffentlichkeit Fotos machen, knipst er sie auch und veröffentlicht diese Bilder auf seinem Instagram-Kanal "camera_duels". Er mag es gar nicht, wenn seine Privatsphäre nicht geschätzt wird.

 

"Riverdale": Archie Andrews statt Jughead Jones?

Schon gewusst? Cole spielt bei "Riverdale" zwar die Rolle "Jughead Jones", dabei wurde er zuerst für die Rolle "Archie Andrews" angefragt. Da ihm Archie aber nicht so gut gefallen hat und er sich dafür in die Rolle von Jughead "verliebt" hat, bekam er diese.

 

Mag Cole Sprouse "Riverdale" nicht?

Als er zum ersten Mal das Drehbuch von Riverdale gelesen hat, war er nicht besonders überzeugt von der Serie. Doch sein erster Eindruck hat sich getäuscht! Inzwischen ist Cole total happy Teil des Casts zu sein und die Serie ist weltweit total beliebt.

 

Sind Cole Sprouse und Lili Reinhart ein Paar?

Lange Zeit waren die "Riverdale"-Stars Lili Reinhart und Cole Sprouse ein Paar, in letzterzeit kursieren jedoch regelmäßig Trennungsgerüchte, die Fans der beiden Schauspieler verunsichern.