„BTS World“: Alles, was du über das Game wissen musst!

Das Smartphone-Game der K-Pop-Band namens "BTS World" ist endlich erschienen. Und so sieht's aus:

„BTS World“: Alles, was du über das Game wissen musst!
Mit BTS World kommst du den Jungs jetzt noch näher
 

BTS: Ihr erstes Game ist da

Wow, es ist wirklich passiert. BTS haben nun etwas, was keine andere Band der Welt hat, zumindest nicht in dieser Größenordnung und Qualität: Ein eigenes Smartphone-Spiel. "BTS World" heißt es und wurde jetzt gelauncht. Ab 18 Uhr soll die Gaming-App dann in 176 Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, verfügbar sein. Im Google Play Store beziehungsweise AppleApp-Store findet ihr es sowohl für Android-Geräte als auch Handys mit iOS-Betriebssystem. Und das auch noch GRATIS! Ihre riesige Fan-Community freut das natürlich extrem, denn jetzt können sie nach anderen Fan-Treffen und Co. noch mehr teil am Leben der BTS-Boys haben.

 

BTS World: Darum geht's im Spiel

Die Storyline des BTS-Game beginnt bereits 2012, also noch vor dem Debüt der mega erfolgreichen K-Pop-Stars. Die Rolle des Spielers ist es dabei, der Manager der Band zu sein und ihnen zu ihrem großen Durchbruch zu verhelfen. Und das Ganze ist ziemlich real, denn man kann mit den Mitgliedern Gespräche führen oder telefonieren, sie stylen, Hotels für sie buchen oder ihre Konzerte verfolgen. Neben dem Hauptziel BTS groß rauszubringen, gibt es auch für jedes Band-Member einzelne Handlungsstränge, in denen dann V, Jungkook, Jimin, Suga, Jin, RM oder J-Hope die Hauptfigur sind. Durch das Abschließen verschiedener Aufgaben können die Spieler sogar nie gesehen Videos (insgesamt 100),und Fotos (insgesamt 10.000 😱😱) freischalten. Mega, oder? Das Game wird mit einem eigenen Soundtrack untermalt, für den BTS mit großen Stars wie Zara Larsson, Charli XCX oder Juice Wrld kooperiert haben. Der Titelsong "Heartbeat" wird zum Spielstart ganz neu veröffentlicht. Auch ein Album namens "BTS WORLD OST" mit dem Titeltrack und den 3 neuen Hits "Dream Glow (BTS WORLD OST Teil 1)", "A Brand New Day (BTS WORLD OST Teil 2)" und "All Night (BTS WORLD OST Teil 3)" wird zum Spiel erscheinen.

 

Das sagt der Entwickler über das BTS-Game

Während seiner Promo-Tour erklärte Entwickler Netmarble der BILD Zeitung einiges zu seinem BTS-Spiel. Zunächst bezeichnet er es als „interaktive und kinoartige Story-Erfahrung“. Auch die Band selbst war in die Kreation eingebunden so der Entwickler: „Die Band hat über die ganze Zeit hinweg Fotos und Videos für das Spiel produziert. Außerdem machen sie selbst viel Werbung für die App auf Twitter. Sie sind also mit Herz und Seele dabei.". Und weiter meinte er, dass das Spiel auch für Nicht-Fans geeignet sei: "Wir haben die App nicht nur für BTS-Fans entwickelt. Auch K-Pop-Fans, die nur etwas Musik von ihnen gehört haben, können das Game gut spielen und BTS so besser kennenlernen. Die Geschichte ist natürlich fiktional, wurde aber stark beeinflusst von der realen Geschichte der Band.“ Na dann, viel Spaß beim Spielen!

 

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Das könnte dich auch interessieren:

 

Gönn' die die neue BRAVO für mehr Star-News: