BTS: Wo ist J-Hope? 

Die BTS-Army traute ihren Augen kaum: In einem Promo-Video der Band tauchten nur 6 Mitglieder auf! Wurde J-Hope vergessen?

BTS: Wo ist J-Hope? 
BTS besteht aus den sieben südkoreanischen Musikern RM, Jin, Suga, J-Hope, Jimin, V und Jungkook
 

BTS: ARMY fiebert neuem Album entgegen

Die ARMY kann es kaum erwarten: Schon in wenigen Wochen soll neue Musik von BTS an den Start gehen!  Weltweit versuchen die Fans der südkoreanischen Boys jeden kleinsten Hinweis auf das Veröffentlichungs-Datum des Comeback-Albums zu deuten, wollten sogar an Jimins Haarfarbe erkannt haben, dass es nicht mehr lange dauern kann. (https://www.bravo.de/bts-deuten-neue-haarfarben-auf-comeback-album-hin-387045.html) 

 

Fan-Ärger wegen unvollständiger BTS-Promo

Erst vor Kurzem hatte BTS mit „Map of the Soul ~ Journey“ ein japanisches Special-Album herausgebracht. Doch die Promo zu der Platte sorgte nun für ordentlich Fan-Ärger! In einem im Netz veröffentlichten Intro-Video wurden die Mitglieder der Band nacheinander eingespielt – allerdings waren nur 6 zu sehen. Der ARMY fiel natürlich sofort auf: J-Hope fehlt! In den sozialen Medien brach ein Shitstorm los, die Fans forderten das Label der Jungs, Big Hit Entertainment, auf, Stellung zu beziehen und den Fehler zu korrigieren. 

 

BTS-Label Big Hit Entertainment entschuldigt sich

Und tatsächlich: Eine Entschuldigung ließ nicht lange auf sich warten. Big Hit Entertainment erklärte auf Twitter, dass es sich um einen technischen Fehler gehandelt habe. J-Hope sei demnach ganz am Anfang des Videos gewesen und aufgrund einer instabilen Verbindung während der Live-Übertragung versehentlich abgeschnitten worden. Das Original-Video sei aber in voller Länge im Archiv der Band abrufbar. Damit sollten die Fans wieder beruhigt sein!

 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by BRAVO (@bravomagazin) on