BTS: Deuten neue Haarfarben auf Comeback-Album hin?

Die ARMY ist damit beschäftigt, jeden kleinsten Hinweis von BTS zusammenzusetzen, um auf das Comeback-Datum der Jungs zu stoßen. Der neueste Clue: Die Haarfarbe von Jimin.

BTS: Deuten neue Haarfarben auf Comeback-Album hin?
Zwischen August und Oktober soll neue Musik von BTS veröffentlicht werden. Doch wann genau, weiß bis jetzt noch keiner
 

BTS feiern Mega-Erfolg mit 7. Album

BTS ist die erfolgreichste K-Pop-Band der Welt und dafür bekannt, sämtliche Rekorde zu brechen. Mit ihrem 7. Album „Map Of The Soul: 7“ schafften die südkoreanischen Jungs noch vor Veröffentlichung fette 3,4 Millionen Verkäufe in nur einer Woche. Damit übertrumpften sie sich sogar selbst, denn keines ihrer bisherigen Alben wurde so oft vorbestellt. Und das war nur der Anfang! In den ersten Tagen der Veröffentlichung im Februar verkauften BTS allein in Südkorea krasse 4,1 Millionen Alben und stellten damit auch noch einen neuen Rekord in ihrem Heimatland auf.

 

BTS: Welttournee abgesagt

Dann der Schock: Mitten auf der Erfolgswelle fiel die Welttournee von BTS der Corona-Pandemie zum Opfer und musste abgesagt werden. Umso mehr hoffte die ARMY darauf, dass ihre Idole die Quarantäne-Zeit damit verbringen, an einem neuen Album zu arbeiten. Und genau das taten die Jungs auch, wie RM am 17. April während eines Live-Streams auf Social Media bestätigte. Seitdem teilen die Jungs immer wieder kleine Hinweise auf die neue Musik – doch wann genau sie kommen soll, ist bis jetzt noch unklar.

 

BTS: Comeback-Album vielleicht doch schon bald?

Gemunkelt wird, dass das Comeback-Album der Boys zwischen August und Oktober am Start sein soll, aber auch das ist bis jetzt noch nicht offiziell bestätigt. Im Juli kam dann eine krasse Ansage über Twitter: „I’m planing to open a flower shop in September“. Die ARMY weiß: Das ist ein Code für neue Musik!

Was außerdem aus dem Tweet hervorsticht, ist die Haarfarbe von Jimin! Diese orangen Haare hatte er, als der geheime Code „Flower Shop“ entstand – und genau deshalb ist die ARMY sich jetzt sicher, dass Jimin seine Haare für das Comeback-Album erneut in der Knallfarbe gefärbt hat. Was ebenso verdächtig ist, dass der 24-Jährige in der letzten Zeit kein Selfie mehr von sich veröffentlicht hat. Also alle Augen auf Jimin: Neue Haarfarbe, neue Musik!

 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by BRAVO (@bravomagazin) on