BTS: Wird Jungkook YouTuber?

Weil Jungkook nach der Auszeit der Band einen eigenen Vlog veröffentlichte, hoffen viele Fans nun, dass er eine Zweitkarriere als YouTuber startet. Die besten Voraussetzungen dafür hätte das BTS-Member ja schon mal!😍

BTS: Wird Jungkook YouTuber?
Jungkook ist das jüngste Mitglied (Maknae) von BTS
 

BTS-Jongkook teilt persönlichen Vlog

Seit sie aus ihrer verdienten Tour-Pause zurück sind, waren BTS schon wieder auf internationaler Promo-Tour, haben vielleicht angefangen eine neue Staffel der BTS-Show "Bon Voyage" zu drehen und sind mittlerweile wieder nach Korea zurückgekehrt. Denn dort geht es bald mit ihren letzten Auftritten weiter. Zwischendurch postete Jungkook sogar noch einen Vlog, den die riesige Fan-Community der K-Pop-Stars total feiert. In dem Clip begleitet er sich selbst kurz durch den Tag etwa beim Essen, und zeigt sein Zimmer, in dem er chillte. Die ARMY ist jetzt der Meinung, dass er solche Videos unbedingt öfter posten sollte. Nicht nur, weil sie ihm natürlich so nahe wie möglich sein möchten und alles über ihn wissen wollen, sondern weil er mit einem eigenen Kanal wirklich erfolgreich sein könnte. So schreiben einige Twitter-Follower zum Beispiel: "Darf ich vorstellen: Jungkook als YouTuber" oder"Jungkook könnte ganz locker die Karriere von jedem Vlogger und YouTuber beenden. Das ist Fakt."

 

So könnte der Channel des BTS-Members aussehen

Warum die ARMY felsenfest davon überzeugt ist, dass BTS' jüngstes Mitglied ein riesiger Web-Star werden könnte, ist eigentlich ziemlich leicht nachzuvollziehen. Schließlich könnte er mit seinern vielen Talenten und Hobbies die verschiedensten Videos drehen, bei denen für jeden der Fans etwas dabei wäre. Seien es normale Vlogs aus seinem Alltag, Clips von seinen Reisen mit den Boys oder Gaming-Videos. Er könnte sein Tanz-Skills auf YouTube zeigen und seine persönlichen Life- und Beauty-Hacks mit all seinen Followern teilen. Und die werden ihn so oder so supporten, egal was er ihnen auf seinem Channel zeigen würde. Ob der krasse Terminplan, den er durch seine Zugehörigkeit zu BTS, der momentan bekanntesten K-Pop-Band der Welt, es zulassen würde, nebenher auch noch YouTuber zu sein... Man weiß es nicht. Bleibt nur zu warten, was in Zukunft noch von Jungkook als Vlogger so kommt. Hoffentlich einiges!🙌🏻

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!