BTS: Jungkook supportet TXT

BTS-Star Jungkook hat mal wieder bewiesen, dass er zwar ein toller Künstler ist, aber ein mindestens genauso guter Mensch. Seine K-Pop-Kollegen der Band TXT überraschte der Sänger jetzt mit einer super lieben Nachricht auf ihrer US-Tour.✉️

BTS: Jungkook supportet TXT
Jungkook ist nicht nut für seine BTS-Jungs immer da
 

BTS: Süße Message von Jungkook an TXT

In der Reality-Show ONE DREAM.TXT, zeigte die Band in der neusten Folge eine hammer Überraschung, die sie auf ihrer Tour in Amerika erhielten. Als die fünf Jungs nämlich in ihr Hotelzimmer kamen, wartete dort schon eine Wand voll Post-ITs mit cuten Nachrichten ihrer treuen Fans auf sie. Eine davon fiel ihnen jedoch sofort ins Auge. Darauf war zu lesen “Fighting! Jungkookie Hyungie!”, was wohl so viel heißt, wie: "Viel Glück von Jungkook hyung!". Zunächst dachten die Boys, dass es sich dabei natürlich nicht um das BTS-Mitglied handeln kann, sondern es wohl ein Fan mit dem selben Namen war. Doch, dann wurde ihnen bestätigt, dass die Message tatsächlich von DEM Jungkook, Mitglied der K-Pop-Band BTS, ist. Wie cool!😱

 

TXT dankbar für BTS-Support

Schon vor einigen Monaten gaben die Newcomer TXT zu, dass sie viel von den Megastars BTS gelernt haben, und zu ihnen aufsehen. Deshalb konnten sie es natürlich kaum glauben, eine Nachricht von Jungkook persönlich erhalten zu haben und so meinte Huening Kai: "Wow, das ist der Wahnsinn. Vielen Dank!". Yeonjun ergänzte später: "Ich bin so dankbar, dass er uns mit dieser Nachricht unterstützt, obwohl er so beschäftigt ist." Natürlich sind auch die Fans total begeistert von der lieben Geste. Gerade erst mussten TXT ja ihren Album-Release von August auf Ende September verschieben sowie einen Auftritt mit BTS in Seoul absagen, da Soobin eine schwere Bindehautentzündung hat und behandelt werden muss. Außerdem leidet Yeonjun schon eine Weile an Rückenschemrzen und muss sich schonen. Hoffentlich können sie auch aus der Unterstützung ihrer Fans und von BTS Kraft schöpfen.🙏🏻

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Gönn' dir die neue BRAVO für mehr Star-News: