BTS: ARMY gegen ANTI

Die riesige Fan-Base, die ARMY, der K-Pop-Kings BTS beweist mal wieder, wie sehr sie sich für die Jungs einsetzen. Hater haben da keine Chance mehr...

BTS: ARMY gegen ANTI
BTS hat eine der stärksten Fangruppen der Welt hinter sich!
 

BTS: Viel Hate von der ANTI

Klar, jeder Star hat eine starke Fan-Community, aber die der K-Pop-Band ist schon eine Klasse für sich. Abgesehen davon, dass sie zahlenmäßig kaum zu übertreffen ist, bricht die ARMY für ihre Jungs von BTS sogar Rekorde, wie etwa auf Twitter. Doch wo viel Fame und Support ist, gibt es auch mindestens genauso viel Neid und Hate. All diejenigen, die die Gruppe überhaupt nicht mögen und das auch öffentlich oder via Social Media zeigen, werden von den Followern ANTI genannt, schließlich sind sie ziemlich anti BTS. Passend zu ihrem Comeback mit dem neuen Album “BTS MAP OF THE SOUL: 7“ und Co. stellt sich die ARMY schon mal schützend vor ihre Idole.💪🏻

 

Die ARMY verteidigt ihre BTS-Boys

"Das Comeback-Datum von BTS ist fix, als werden viel der ANTI aktiv sein. Uns kann das aber egal sein. Lasst uns uns einfach auf das Comeback fokussieren und darauf, neue Rekorde aufzustellen. Der erste wird sein, dass wir die erste Single, die am 17.1. raukommt, richtig krass streamen werden", ermutigt ein Fan den Rest der ARMY. Und das kommt richtig gut an, denn in den Kommentaren stimmen ihm extrem viele zu und schreiben etwa: "Ja, ARMY, lasst uns uns auf das BTS-Comeback konzentrieren. Behandelt alles andere wie Hintergrundlärm. Ignoriert es einfach und lasst es uns uns nicht beeinflussen." Die ARMY will sich von der ANTI nicht unterkriegen lassen. Gleichzeitig wollen sie die BTS-Hater einfach ignorieren. Gute Idee! Denn wenn sie keine Reaktion auf ihre fiesen Kommentare und Aktionen bekommen, wird es ihnen hoffentlich irgendwann zu langweilig!😬

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!