Billie Eilish: Lohnt sich ihre Lebens-Doku?

Am 26. Februar 2020 erscheint "The World's A Little Blurry", die Dokumentation von Billie Eilish. Wir verraten euch, was euch in der Lebens-Doku erwartet! 

Billie Eilish: Lohnt sich ihre Lebens-Doku?
Die Doku über das Leben von Billie Eilish soll sogar in die Kinos kommen!
 

Billie Eilisch veröffentlicht Lebens-Doku

Billie Eilish gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der Welt. Mit ihren 17 Jahren hat sie schon so einiges erreicht. Erst kürzlich hat Billie Eilish' mit ihrem Track "Bad Guy" einen krassen Rekord gebrochen. Von ihren Fans wird die Sängerin treu supportet, deshalb war die Freunde groß, als Billie Eilish das Ausstrahlungsdatum ihrer Doku verraten hat. Am 26. Februar 2021 sollen Fans auf AppleTV+ und auch in den Kinos einen Eindruck aus ihrem Leben bekommen. "The World's A Little Blurry" heißt die Dokumentation über ihr Leben. Wir verraten euch, ob es sich lohnt und was euch dort erwartet. 

 

Billie Eilish: Das erwartet euch in "The World's A Little Blurry"

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Erst gestern hat Billie Eilish den Trailer zu ihrer Lebens-Doku " The Wold's A Little Blurry" veröffentlicht und der gibt Fans schon einen ziemlich genauen Eindruck davon, was sie erwarten wird. In der Dokumentation wird die Geschichte der Singer/Songwriterin erzählt – vom Teenager zum internationalen Superstar. Sie wird tiefe Einblicke in ihr Familienleben geben, aber auch erzählen wie ihr Debütalbum "When We All Fall Asleep, Where Do We Go" entstanden ist. "Ich schlafe manchmal im Bett meiner Eltern, weil ich Angst vor Monstern in meinem Zimmer habe", gesteht die Sängerin im Trailer. Diese Aussage zeigt ziemlich deutlich, was Billie Eilish so besonders macht. Den hinter dem erfolgreichen Weltstar steckt noch immer ein ganz normales, junges Mädchen. Der Mix aus aktuellen Aufnahmen und alten Videos der Familie wird einen ziemlich tiefen Einblick in die Entwicklung der Künstlerin geben. Wir sind uns sehr sicher, dass sich ein Kinobesuch mehr als lohnen wird. Schließlich wird es auch einige Ausschnitte aus ihren Konzerten geben – fühlt sich also fast schon an, wie ein kleines, persönliches Konzert. 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .