close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 7 / 13

„The Big Bang Theory“ – Unlogische Penny-Momente: Der Ex-Angriff

In der ersten Staffel von "The Big Bang Theory" – gleich in der ersten Folge – zieht Penny (Kaley Cuoco) in der Wohnung gegenüber von Leonard (Johnny Galecki) und Sheldon (Jim Parsons) ein. Wer sich erinnert: Sie hat sich in der Folge gerade frisch von ihrem Ex getrennt und ist dabei, ihr Leben neu zu ordnen.

_________

ANDERE MOCHTEN AUCH:

The Big Bang Theory: Die schönsten Freundschaften hinter den Kulissen

_________

Da diese Beziehung aber plötzlich auseinander ging, hat Penny noch einige ihrer Sachen in der Wohnung ihres Ex-Freundes. Als sie auf Leonard und Sheldon trifft, erzählt sie ihre Story. Leonard verplappert sich etwas und *zack* sind die beiden Jungs engagiert, den TV der schönen Blondine bei ihrem Ex abzuholen. Ziemlich ungewöhnlich und schon fast frech, dass Penny das indirekt von den beiden verlangt. Diese Aktion macht wirklich wenig Sinn!

Immerhin: Sicher haben die wenigsten Menschen Bock beim Ex vorbeizugehen um sein Zeug zu packen – aber Wildfremde schickt man doch auch nicht, oder?