Aprilscherze: So verarschen die Stars ihre Fans 😅🙈

April, April oder auf Englisch "April Fools": Auch Stars verarschen dich heute! Hier die besten Pranks und Aprilscherze der Promis am ersten April.

Aprilscherze: So verarschen die Stars ihre Fans
Nicht nur vor Pranks von Freunden und Familie müssen wir uns heute in Acht nehmen – auch die Promis verarschen uns mit Aprilscherzen!
Inhalt
  1. April, April … Die coolsten Promi-Scherze
  2. Der Bachelor 2020 Sebastian Preuss: "Ich bin schwul!" 
  3. K-Pop Star: Corona-Aprilscherz
  4. TikTok-Star Leoobalys prankt Community
  5. +++ Im Laufe des Tages updaten wir den Artikel mit noch mehr lustigen April-Pranks deiner liebsten Stars! Also check unbedingt weiterhin unsere Website! +++
 

April, April … Die coolsten Promi-Scherze

Achtung, heute ist der 1. April und deshalb warten an jeder Ecke Aprilscherze von Freunden und Familie! Aber auch deine Stars spielen dir Streiche. Auf Instagram haben uns die Promis schon ganz schön verarscht 🙊 Du hast Bock, selbst jemanden zu pranken? Dann gibt's hier Last-Minute Aprilscherze für Freunde und Familie!

 

Der Bachelor 2020 Sebastian Preuss: "Ich bin schwul!" 

Sebastian Preuss sorgte als Bachelor (RTL-Sendung) für Schlagzeilen, weil er sich für keine der Kandidatinnen entschied. Heute verkündete er den "wahren Grund" dafür: Er ist in seinen besten Freund verliebt! Das schrieb er jedenfalls jetzt auf Instagram. Wir sind uns sicher: Da hat der Basti seine Fans verarscht 🙈 Ein bisschen Spaß muss sein, oder geschmackloser Witz? Sebastian schreibt unter seinen Post: " (…) die Zeit als Bachelor habe ich genutzt um zu erkennen ob meine Gefühle Dir gegenüber der Wahrheit entsprechen. An alle Mädls es tut mir furchtbar leid!" April, April 😇 Doch nicht jeder kann über die Aktion lachen. Top-Kommentar (über 1600 Likes): "Irgendwie finde ich es nicht lustig- (…) Das degradiert wieder mal die LGBTQI Community."

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

K-Pop Star: Corona-Aprilscherz

Oh, oh – der Aprilscherz ging wohl in die Hose. K-Pop Star Kim Jaejoong hat beinahe 2 Millionen Follower auf Instagram und verarschte sie am ersten April mit einem schlechten Corona-Prank! Lustig fand er ihn scheinbar nur selbst. Die Folge: Jetzt hat das Band-Mitglied der koreanischen Popgruppe JYJ und TVXQ mit einem Shitstorm zu kämpfen! Hier liest du die ganze Story des K-Pop-Superstars und seinem Corona-Aprilscherz.

 

TikTok-Star Leoobalys prankt Community

Da ihre Fans einen Prank für ihr Idol Leoobalys planten und viele ihrer Fanpages ankündigten, ihren Kanal zu löschen, wollte Leo ihre Fans zurück verarschen! In ihrer Instagram-Story sagt sie: "Mich hat das voll demotiviert, dass viele jetzt aufhören wollen und deswegen werde ich jetzt erst mal bis auf meinen Freunden und meiner Familie allen entfolgen." Oh no! Aber kurz später verriet Leo: "April, April!" Puhh … Ihre Fans sind echt happy über die Aktion! Leo fügt noch hinzu: "Natürlich motiviert ihr mich nur. Ich habe heute früh mitbekommen, dass mich richtig viele pranken wollten. (…) Natürlich würde ich niemals meiner eigenen Community entfolgen." Hier bekommst du übrigens coole Beauty-Tipps von Leoobalys!

 

+++ Im Laufe des Tages updaten wir den Artikel mit noch mehr lustigen April-Pranks deiner liebsten Stars! Also check unbedingt weiterhin unsere Website! +++

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .