Addison Rae: Netflix überrascht Fans mit Teaser und Starttermin zum Film

Es gibt heiße News zu "He's All That": Wir haben erste Bilder für euch, einen kleinen Teaser zum Netflix-Remake und ein offizielles Startdatum! 

Addison Rae: Der erste Teaser zu ihrem Netflix-Film ist da!
In "He's All That" spielt Addison Rae die Rolle von It-Girl "Padgett Sawyer"
 

"He's All That": Erster Teaser zum Netflix-Film mit Addison Rae öffentlich

Erst im März haben wir erfahren, dass Netflix Addison Rae für ein Kult-Remake gecastet hat! Der TikTok-Star soll in dem neuen Film "He's All That" mitspielen, einer Neuverfilmung des Klassikers "Eine wie keine" (She's All That). Schon jetzt haben wir von Netflix den ersten Teaser und exklusive Bilder bekommen. Damit sehen wir Addison Rae zum ersten Mal in ihrer Filmrolle und sie sieht wie immer fabelhaft aus. Die TikTokerin wird in der Netflix-Neuverfilmung eine Influencerin spielen, die sich der Challenge annehmen wird, den größten Looser der Schule (gespielt von Tanner Buchanan) zu einem Prom-König zu machen. In einem Instagram-Post haben die Stars des Films außerdem auch schon ein Startdatum für "He's All That" verraten … 

DIE BESTEN HIGH SCHOOL FILME 

 

Addison Rae: Starttermin für "He's All That" bekannt

TikTok-Star Addison Rae liebt es, ihre Fans mit Dingen zu überraschen, die von ihr keiner erwartet hätte. Das Jahr hat gerade angefangen und der TikTok-Star schnappte sich bereits eine fette Rolle in einem Netflix-Film und sie veröffentlichte auch ihre erste Single "Obsessed". Nachdem wir bereits wissen, wie Addison als Sängerin klingt, wollen natürlich alle wissen, wie sie sich als Schauspielerin schlägt. Wir haben gute Neuigkeiten für euch: Wir müssen gar nicht mehr lange warten! Auf Instagram verkündeten die Stars von "He's All That", dass der Film am 27. August auf Netflix starten wird. Der Streaming-Dienst kündigte in einem Video auf YouTube alle Filme an, die im Sommer erscheinen werden und dort bekommen wir auch einen ersten Teaser zum Remake mit Addison Rae zu sehen. Netflix scheint jedenfalls fest an den Film zu glauben, der Streaming-Dienst hat laut "Deadline" stolze 20 Millionen Dollar für die Rechte an dem Remake gezahlt. Ab Sekunde 0:35 seht ihr Addy in ihrer Rolle und erste Szenen aus "He's All That". 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .