Netflix castet “Tiktok”-Star Addison Rae für Kult-Remake

TikTok”-Star Addison Rae darf sich über eine ganz besondere Rolle freuen: Sie spielt im Remake von „Eine wie keine“ die Hauptrolle! ❤️

Netflix castet “Tiktok”-Star Addison Rae für Kult-Remake
"TikTok"-Star Addison Rae darf sich über ihre erste Hauptrolle freuen

Für den „TikTok“-Star Addison Rae sieht es beruflich rosig aus: Nicht nur verdient sie mit ihrem Account mehrere Millionen, nun darf sie sich bald auch schauspielerisch austoben! Und das nicht in irgendeinem Film: Rae spielt bald neben „Cobra Kai“-Star Tanner Buchanan die Hauptrolle im Remake des Kult-Films „Eine wie keine“.

TikTok: Das sind die 10 erfolgreichsten Videos

 

„Eine wie keine“ ist ein Klassiker der Highschool-Romanzen

Eine wie keine“ (Originaltitel: „She’s All That“) ist eine Highschool-Komödie aus den 90ern und dreht sich um die Charaktere Zack Siler und Laney Boggs. Zack geht eine Wette mit einer Freundin ein, dass er jedes Mädchen in der Schule haben und zur Ballkönigin machen könnte. Besagtes Mädchen (Laney) ist zu Beginn des Films noch schüchtern und mit Hornbrille und Co. kein wirkliches „Ballkönigin“-Material. Natürlich läuft im Laufe der Handlung nicht alles wie geplant! Jetzt stellt ihr euch sicher vor, wie Rae wohl mit Hornbrille aussieht? Nun, das wird weiterhin eine Fantasie bleiben, denn das Netflix-Remake hat einen kleinen Twist.

 

Netflix-Remake: „Einer wie keiner“?!

Im Netflix-Remake sind nämlich die Rollen vertauscht, weswegen der Film im Original auch „He’s All That“ heißen wird! Rae spielt die Rolle der Padgett Sawyer – einer beliebten und berühmten Influencerin, die die Herausforderung annimmt, den größten Loser der Schule (gespielt von Buchanan) zum Ballkönig zu machen. Eine kleine Verbindung zum Original wird es auch noch geben: Rachael Leigh Cook spielte damals die Rolle des schüchternen Mädchens Laney. Im Remake wird sie als Raes Mutter fungieren! Nachdem aktuell Gerüchte um eine Trennung von Rae und ihrem (Ex?) Freund Bryce Hall die Runde machen, sind wir froh, dass es im Leben des „TikTok“-Stars zumindest beruflich läuft. Rae selbst ist sehr aufgeregt und freut sich auf den Filmstart, wie sie in einem Post auf Instagram verriet.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .