Abnehmen: 11 Süßigkeiten unter 100 Kalorien!

Gummibärchen, Kekse, Schokolade & Co.: Snacks ohne schlechtes Gewissen? Wir verraten dir, welche Süßigkeiten weniger als 100 Kalorien haben.

Abnehmen: 11 Süßigkeiten unter 100 Kalorien!
Weniger als 100 Kalorien? Jap, das gibt es auch bei Süßigkeiten!
 

Kekse, Gummibärchen & Co.: Süßigkeiten unter 100 Kalorien

Jeder kennt sie, jeder liebt sie: Süßigkeiten. Egal ob in der Pause, als Snack zu Hause oder Goodie für den Filmabend. Schade nur, dass die zuckerhaltigen Produkte meistens ziemlich ungesund sind. Doch auch, wenn du gesünder leben, nicht zunehmen oder sogar abnehmen willst, musst du nicht ganz auf Süßigkeiten verzichten. Strikte Diäten sind sowieso nicht zu empfehlen. Viel effektiver ist zum Beispiel Sport, dafür können wir dir auch diese 11 Fitness-Apps für dein Smartphone empfehlen. Ihr seid unmotiviert? Uns motiviert es immer, wenn wir uns Stars beim Sport angucken können. 😎 Am wichtigsten ist jedoch, dass man sich nicht zu sehr stresst. Denkt daran: Every-body is beautiful. Der Seele kann eine Gönnung richtig guttun. Falls ihr ohne schlechtes Gewissen snacken wollt, haben wir hier ein paar Süßigkeiten unter 100 Kalorien für euch!

 

Müsliriegel: 60 - 90 Kalorien

Müsliriegel gehören zu den beliebtesten Snacks für zwischendurch. Kein Wunder, sie sind relativ gesund und haben wenig Kalorien. Vor allem Riegel ohne Zuckerzusatz eignen sich besonders gut!

 

Gummibärchen: 50 - 60 Kalorien

Gute Neuigkeiten: Gummibärchen sind ein richtig guter Snack! Die Süßigkeiten haben nämlich wenig Kalorien. 15g (ca. eine Handvoll) haben nur etwa 60 Kalorien und kein Fett.

 

Wassereis: 50 - 80 Kalorien

An heißen Tagen tut eine Abkühlung besonders gut. Wer ein Fan von Eis ist, sollte auf sahnige Kugeln verzichten und lieber zu Wassereis greifen. Die meisten Wassereis-Sorten haben weniger als 100 Kalorien.

 

2 Tassen Popcorn: 100 Kalorien

Der Klassiker für den Kinobesuch schafft mit 100 Kalorien pro 40g eine Punktlandung. Tipp: salziges Popcorn hat noch weniger Kalorien als gezuckertes.

 

12 Stück Russisch Brot: 74 Kalorien

Ja, es gibt auch Kekse mit wenig Kalorien! Rusisch Brot zum Beispiel ist fettarm und trotzdem süß.

 

3 Mentos: 8 Kalorien

Gönnung! Sowohl die fruchtige, als auch die minzige Version der kleinen Dragees hat ziemlich wenig Kalorien.

 

Ein Becher Wackelpudding: 80 Kalorien

Yummy! Götterspeise oder auch Wackelpudding ist süß und kalorienarm. Ein ganzer Becher hat dabei nur 80 Kalorien. Waldmeister und Zitrone haben außerdem weniger Kalorien als Himbeere.

 

2 Lakritzschnecken: 80 Kalorien

Nicht jeder mag es, trotzdem ist Lakritz eine ziemlich gute Süßigkeit und soll sogar bei Husten helfen.

 

2 Mini-Schokoküsse: 70 Kalorien

Jap, ihr habt richtig gelesen. Schokoküsse sehen zwar super ungesund aus, sind aber eigentlich ganz ok. 20 g Schokoküsse haben nur 70 Kalorien.

 

1 Packung Esspapier: 89 Kalorien

Kaum zu glauben: Eine ganze Packung Knabber Esspapier hat unter 100 Kalorien – lecker!

 

15 Amerettinis: 74 Kalorien

Ihr habt euch gefragt, welche Kekse wenig Kalorien haben? Amerettinis gehören definitiv dazu! Die leckeren italienischen Kekse haben wenig Zucker und Fett. Von denen könnt ihr gleich mehrere vernaschen.