Zendaya und Tom Holland: In diese Hogwarts-Häuser gehören sie!

"Tomdaya" … hach, da geht uns doch das Herz auf. Sie sind nicht nur DAS Power-Couple unserer Zeit, extrem talentiert, stylisch und sympathisch – nein. Sie sind auch noch "Harry Potter"-Fans! In einem Interview verrieten sie sogar, welche Hogwarts-Häuser sie ihr Zuhause nennen.

 

Zendaya und Tom Holland: In diese Hogwarts-Häuser gehören sie!
Beim Dreh für "Spider-Man: Homecoming" lernten sich Zendaya und Tom Holland 2016 kennen und lieben Foto: David M. Benett/Getty Images

Was sagt der sprechende Hut zu Zendaya und Tom Holland?

Da sind die zwei sich sofort einig: Sie sind beide Gryffindors! Tom bezeichnet die Gryffindors nämlich als richtige "Go-Getters", also "Macher*innen". Ihre Spiderman-Filmcharaktere ordnen sie hingegen ganz anders ein. Tom Holland (26) ist sich sicher: Peter Parker wäre ein Hufflepuff, weil er ein so verständnisvoller Mensch ist. „Außerdem sieht Peter in gelb super aus!“, ergänzt er lachend. Und was ist mit MJ? Während Tom sie zu 100% in Slytherin einordnet, hält Zendaya dagegen und sieht ihre Filmrolle eher als cleveren Ravenclaw. You go girl!

______________

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

Sexting-Emojis: Was bedeuten diese Symbole?

Die Insta-Nacktbilder der Stars

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

_______________

Aber, wie sollte es anders sein, geben uns die beiden Cuties natürlich noch mehr Gründe, sie anzuhimmeln! Sie ordnen nämlich nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Hunde Tessa und Noon, Hogwarts-Häusern zu. OMG!

Tom Holland und Zendaya: Cuter Pitbull, böser Schnauzer!

So ironisch es klingen mag, genauso ist es! Tom’s Hündin „Tessa“ ist ein Pitbull. Zendaya sieht sie ganz klar in Hufflepuff, weil sie „sooo süß ist!“ Der 26-Jährige hingegen hält sie aufgrund ihrer starken Ruhe und Zurückhaltung für einen Ravenclaw. Zendayas Schnauzer „Noon“ hingegen scheint das komplette Gegenteil zu sein! Er sei nicht nur ein zweifelloser Slytherin, er sei sogar „Voldemort höchstpersönlich“, wie Tom meint. Zendaya verteidigt ihren Doggo und charakterisiert ihn eher als „Snape“. „Er kann kalt zu dir sein, aber er wird auf dich aufpassen.“, ist sich die 25-Jährige sicher. „Er wird dich knuddeln, wenn du es am meisten brauchst“. Aww! Am Ende hat also jede*r eine andere Meinung dazu, welches Hogwarts-Haus das Beliebteste ist und welches am besten zu wem passt. Wir sind jedenfalls ganz verliebt in "Tomdaya" und ihre kleine Hundefamilie.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link