close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"You" Staffel 4: Starttermin, Handlung und Geheimnisse

Alle warten auf den Start von "You" Staffel 4. Wir verraten euch, was bisher über Cast, Handlung, Dreharbeiten und weitere Geheimnisse bekannt ist. 
Vorsicht, dieser Artikel könnte Spoiler enthalten!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"You" Staffel 4: Starttermin, Handlung und Geheimnisse
Joe Goldberg ändert seinen Namen und heißt in "You" Staffel 4 jetzt Nick
Inhalt
  1. "You" Staffel 4: Start
  2. "You" Staffel 4: Darum geht's 
  3. "You" Staffel 4: Dreharbeiten abgeschlossen
  4. "You" Staffel 4: Dreharbeiten haben begonnen! 
  5. 16 neue Darsteller*innen in "YOU" Staffel 4
  6. "You" Staffel 4: Krasse Fan-Theorie im Umlauf
  7. Wird sich Peach bei Joe rächen?

Update: 26.09.2022

 

"You" Staffel 4: Start

Endlich wissen wir, wann die vierte Staffel von "You" weitergehen wird. Netflix wird die neuen Folgen aber nicht alle auf einmal veröffentlichen, sondern wie schon bei Staffel 4 von "Stranger Things" in zwei Teilen. Teil 1 erscheint am 10. Februar 2023, Teil 2 können wir dann genau einen Monat später ab dem 10. März anschauen.
Doch nicht nur das Startdatum wurde im Rahmen des TUDUM Events bekannt gegeben, sondern auch ein erster Trailer veröffentlicht und in dem erfahren wir, was uns in der neuen Staffel erwarten wird…

 

"You" Staffel 4: Darum geht's 

In dem Teaser erzählt Joe: "Ich bin nicht mehr der liebenswerte Buchladenmanager in New York oder der Verkäufer in LA oder der vernarrte Ehemann in der Vorstadt. Nein, nicht mehr. Erlaube mir, mich vorzustellen. Ich habe mich nach der Überquerung des großen Teichs ein wenig verfeinert, und das Leben in London hat es mir ermöglicht, die Vergangenheit zu begraben." Er wird in der neuen Staffel nicht mehr als Joe Goldberg auftreten, sondern als Professor Jonathan Moore. Damit legt er auch seinen Decknamen Nick ab, den er am Ende von Staffel 3 noch verwendet hat. 

Er fährt fort: "Vorbei sind die Tage der unerwiderten Liebe und Sehnsucht. Diesmal konzentriere ich mich auf den akademischen Bereich und Unterricht, während ich meine typischen außerschulischen Aktivitäten strikt professionell halten werde." Oje, das klingt schon wieder nach ein paar guten alten Morden à la Joe. Wen es diesmal treffen wird? Auch dazu gibt es schon einen kleinen Tipp: "Leider kommen zu den Freund*innen in hohen Positionen meist auch andere, die versuchen, die soziale Leiter hochzuklettern. So fallen sie am Ende – oder sollte ich sagen, werden sie gestoßen? – in ihren sozialen Tod. Die Frage ist nur: Von wem?" Während Joe spricht, werden die neuen Charaktere gezeigt und kurz mit Namen vorgestellt. Die komplette Liste mit den Charakteren und Darsteller*innen findest du weiter unten. 🤗

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Update: 13.09.2022

 

"You" Staffel 4: Dreharbeiten abgeschlossen

"It's a wrap" – Dies konnten die Schauspieler*innen, Produzent*innen und alle vom "You"-Team nun verkünden. Die 4. Staffel der Netflix-Erfolgsserie ist erfolgreich abgedreht worden und nun heißt es ran an den Schnitt und die Post-Produktion. Wie wir wissen, dauert die Nachbereitung des Materials immer einige Monate. Deswegen kann man mit der 4. Staffel "You" wahrscheinlich erst im Sommer 2023 rechnen. Vielleicht auch schon im Frühjahr. Wir würden uns jedenfalls sehr freuen, wenn es schon eher klappt! 🥳 

 

"You" Staffel 4: Dreharbeiten haben begonnen! 

Im November 2021 begannen die Autoren an "You" Staffel 4 zu schreiben. Dann wurde es ruhig um die beliebte Netflix-Serie, doch jetzt gibt es neue Infos: Die Dreharbeiten zur vierten Staffel von "You" haben laut Netflix am 23.03.2022 anfangen! Die Produktion soll etwa vier Monate dauern, was bedeutet, dass ein Drehschluss im Juli realistisch wäre, soweit nichts dazwischenkommt. Ein interessantes Detail wurde noch verraten: Die neue Staffel wird größtenteils in London, England gedreht. Wir erinnern uns: Staffel 3 endete damit, dass Nick (Joe's neuer Name) in Paris nach Marianne sucht. Doch die Produktionsliste von "ProductionWeekly" zeigte zu Beginn auch an, dass die Serie in Los Angeles gedreht wird. Es bleibt also spannend, wo Nick aka Joe überall sein Unwesen treiben wird. "You" Staffel 4 soll insgesamt zehn Folgen haben. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

16 neue Darsteller*innen in "YOU" Staffel 4

Für ihre krasse Story ist die Netflix-Serie sowieso schon bekannt – dieses Mal hatte es aber auch der Cast in sich. Insgesamt 16 neue Gesichter werden wir in der vierten Staffel "YOU" zu sehen bekommen. Keine Sorge: Nick aka Joe (Penn Badgley) und Marienne (Tati Gabrielle) werden natürlich bleiben. Darüber hinaus wurden diese Schauspieler*innen bekannt gegeben:

  • Charlotte Ritchie (bekannt aus "Ghosts") übernimmt die neue weibliche Hauptrolle namens Kate
  • Stephen Hagan spielt einen neuen Freund von Joe, Malcolm, über den er auch Kate & Co. kennenlernt
  • Tilly Keeper als Lady Phoebe ist die beste Freundin von Kate, die fremden Männern schnell vertraut
  • Lukas Gage (bekannt aus "Euphoria") spielt Adam, einen weiteren Freund von Malcolm und Kate
  • Amy-Leigh Hickman als Nadia, eine Studentin mit Hauptfach Literatur
  • Ed Speleers als Rhys, ein Autor, mit dem Joe durch seine Leidenschaft für Literatur verbunden ist
  • Niccy Lin  als Sophie
  • Ben Wiggins als Roald
  • Eve Austin als Gemma
  • Ozioma Whenu als Blessing
  • Brad Alexander als Edward
  • Aidan Cheng als Simon 
  • Dario Coates als Connie
  • Alison Pargeter als Dawn
  • Adam James als Elliot
  • Sean Pertwee als Vic
 

"You" Staffel 4: Krasse Fan-Theorie im Umlauf

Im Oktober startete die dritte Staffel des Netflix-Hits "You" und der Streamingdienst bestätigte im selben Moment offiziell, dass es auch eine Staffel 4 von "You" geben wird. Die Geschichte rund um den Serienmörder Joe Goldberg (gespielt von Penn Badgley) geht also weiter. Nun ist eine krasse Fan-Theorie im Umlauf, die tatsächlich die Rückkehr der toten Peach Salinger prophezeien soll! Aber ist das wirklich möglich? ⤵️

Netflix-Horoskop: Diese Serie passt zu deinem Sternzeichen

 

Wird sich Peach bei Joe rächen?

Ein Startdatum für "You" Staffel 4 gibt es bisher noch nicht, aber es ist damit zu rechnen, dass die neue Staffel Ende 2022 oder Anfang 2023 zu sehen sein wird. Um die Fan-Theorie zu erklären, müssen wir einen kleinen Abstecher (Joe Goldberg Humor 😁) in die Vergangenheit machen. In den bisher drei Staffeln der Netflix-Serie hat Stalker Joe schon den ein oder anderen Menschen getötet. In Staffel 1 hat er sich besonders oft mit Peach Salinger (Shay Mitchell) anlegt. Sie war die beste Freundin von Joes Crush Guinevere Beck und ein ständiger Dorn in seinem Auge. Er wollte Beck nur für sich allein haben und tötete daher Peach. Das dachte man zumindest.

Eine Fan-Theorie, die gerade im Umlauf ist, vermutet nun, dass Peach nie gestorben sei! Die Serie zeigte nämlich nie ihre Todesszene. Außerdem war Raj (Gerrard Lobo), ein Medizinstudent, in der Tatnacht mit Peach im Haus. Er hätte ihr möglicherweise helfen können, wenn Joe ihr etwas angetan hat. Darüber hinaus plante Peach schon zu Beginn von Staffel 1, nach Paris zu ziehen, wo Joe am Ende der dritten Staffel landet. Das alles könnten Hinweise darauf sein, dass Peach noch lebt und die beiden in Paris aufeinandertreffen. Möglich wäre es, schließlich ist Joe mit seinen Mord-Versuchen nicht immer erfolgreich. Auch Ex-Freundin Candace konnte seinen ersten Angriff überleben um kam ganz überraschend zurück. Wird Peach mit der Polizei zusammenarbeiten und Joe hinter Gitter bringen? Oder wird sie Selbstjustiz ausüben und Joe eigenhändig töten? Spannend ist diese Fan-Theorie auf jeden Fall! Mal schauen, ob und wie das Ganze umgesetzt wird. 😜

* Affiliate-Link

Auch interessant: