WhatsApp: Langersehntes Feature ist da

Der Messenger WhatsApp macht mal wieder seine User glücklich und erweitert ein bereits beliebtes Feature!

WhatsApp Langersehntes Feature kommt Gruppenanrufe
Je mehr, desto besser: WhatsApp-User wünschen sich schon länger, dass man auch mit größeren Gruppen einen Gruppenanruf durchführen kann.
 

Virtuelle anstatt persönliche Treffen

Auf persönliche Treffen mit deinen Freunden musst du gerade leider verzichten, aber zum Glück gibt es auch andere Möglichkeiten, um in Kontakt zu bleiben. Verabredet euch doch einfach zum einem virtuellen Treffen, dank coolen Video-Chat-Apps ist das ganz easy. Auch der Messenger-Dienst WhatsApp hat ein Video-Chat-Feature, mit dem man als Gruppe telefonieren kann. Eine Sache stört die User allerdings sehr: Die maximale Teilnehmeranzahl bei Whatsapp Gruppenanrufen lag bei vier Personen, nicht gerade viel. Da geht noch was, oder? Ja, das dachten sich auch die Entwickler und haben der Funktion jetzt ein langersehntes Update verpasst.

 

Whatsapp-Gruppenanrufe mit bis zu 8 Teilnehmern

Wenn du eine größere Clique hast und einen Video-Chat starten willst, kannst du das jetzt auch über WhatsApp machen.In einem Blog-Beitrag hat WhatsApp am 28. April verkündet, dass das Teilnehmer-Limit für Gruppenanrufe erhöht wurde und ab sofort acht Teilnehmer gemeinsam in einem Anruf chatten können. Da WhatsApp zuletzt sogar eine Funktion eingeschränkt hat, freuen sich die User über diese Erweiterung. Der Ausbau des Gruppenanruf-Features wurde im neuesten Update umgesetzt. Wer es nutzen möchte, sollte also unbedingt checken, ob er die aktuelle Version von WhatsApp (Android: Version 2.20.123, iOS: Version 2.20.50) nutzt.

 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .