Was ist Finstagram?

Hässlich ist in! Kennt ihr schon den neuen Finsta-Hype? „Finstagram“ ist die Abkürzung für „Fake Instagram“, aber was ist das eigentlich? Wir erklären euch, was sich dahinter verbirgt und wie das geht!

Der neue Social-Network-Hype: Was ist Finstagram?
Hast du schon einen Finstagram-Account? Das steckt dahinter!
 

Die Wahrheit zeigen auf Social Media

Dass sich zunehmend Stars und Sternchen ungeschminkt zeigen und die unverblümte Wahrheit ans Licht kommt, scheint in letzter Zeit im Trend zu liegen. Doch der ungefilterte Realitätsdrang nimmt nun neue Dimensionen an. Wie? Mit einem Finstagram-Account!

 

Finstagram: Fake-Account auf Instagram

Der Finstagram-Account ist ein Fake-Account auf Instagram (Fake-Instagram), der genau genommen gar nicht mal so „fake“ ist, denn dort zeigt man die wirklich hässlichen Dinge des Alltags. Ohne Filter und ohne Bearbeitung werden auf dem Instagram-Zweitaccount verwackelte Selfies, Fertiggerichte und eklige Mitesser im Feed hochgeladen und zur Schau gestellt. Auf dem normalen Profil landen meistens nur perfekte Bilder, die alle Follower neidisch machen sollen. Beim Finstagram-Profil gilt: Je hässlicher, desto besser! Ihren Finsta-Account halten viele User geheim oder sie teilen ihn nur mit engen Freunden.

 

Ciao, Insta-Filter!

Während andere mit ihren Post noch mehr Likes auf Instagram absahnen möchten, dreht sich beim Finstagram alles um das wirkliche Leben – echt und ungestellt. Wer einen Finsta nutzt, pfeift auf beliebte Instagram Filter. Also, einfach mal ausprobieren! Super witzig und auf jeden Fall mal Abwechslung zum sonst so geschönten Insta-Auftritt. Ist ja auch langweilig, sich immer nur von seiner Schokoladenseite zu zeigen! Finsta-Feed? -Wir finden’s heiß!

Weitere Fun-Facts, Star-News und coole Themen findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!