Die beliebtesten Instagram Filter

Ludwig, Juno, Valencia & Co. - Instagram-Filter gibt es viele. Aktuell hat die Bildplattform 40 Filter im Angebot und du hast die Qual der Wahl. Aber welcher Filter kommt auf Insta am besten an und verwandelt dein Foto in das perfekte Pic? Das sind die beliebtesten Instagram Filter!

Die beliebtesten Instagram Filter
Das sind die beliebtesten Instagram Filter!
 

Clarendon

Instagram Filter Clarendon
Für Landschaften eignet sich der Filter Clarendon (links: ohne Filter, rechts: mit Filter).

Der Schönmacher unter den Instagram-Filtern: Clarendon. Er hebt die Schatten deines Fotos hervor und hellt Lichter auf. Zudem kühlt er das Bild deutlich ab, indem er einen leichten Blaufilm darüberlegt. Das lässt die Farben auf deinem Foto strahlen und super stark wirken. Naturbilder wirken ganz besonders schön.

 

Juno

Instagram Filter Juno
Links siehst du das Bild ohne Filter, rechts wurde der Instagram Filter Juno verwendet.

Juno verleiht deinen Fotos einen intensiveren und trotzdem natürlichen Look, denn der Filter hebt die Farben Rot, Orange und Gelb hervor. So schafft Juno einen stärkeren Kontrast, der vor allem bei Street Photography gut zur Geltung kommt. Du bist oft in der Stadt unterwegs und knipst Fotos von Häusern, Straßen & Co.? Dann bearbeite deine Pics mit Juno! 

 

Valencia

Instagram Filter Valencia
Der Filter Valencia (links: ohne Filter, rechts: mit Filter) legt einen gelben Glanz über dein Foto.

Auch der Filter Valencia hat es unter die beliebtsten Instagram Filter geschafft. Zu verdanken hat er das seinem gelben Glanz, der die Farbstimmung deiner Fotos verändert. Deine Pics wirken sofort wärmer und das sorgt für noch mehr Likes auf Instagram

 

Gingham

Instagram Filter Gingham
Der Filter Gingham (links: ohne Filter, rechts: mit Filter) sorgt für einen Vintage-Effekt.

Viele Filter verstärken die Farbtöne oder erhöhen die Kontraste, Gingham macht das Gegenteil. Er reduziert die Sättigung und dreht die Farbintensität runter. Das Ergebnis? Ein mega Vintage-Look, der sich sehen lassen kann. 

 

Lark

Instagram Filter Lark
Der Filter Lark (links: ohne Filter, rechts: mit Filter) ist dank seiner Vielseitigkeit sehr beliebt. 

Weil der Filter Lark vielseitig einsetzbar ist, entscheiden sich viele User für diesen Look. Egal ob du ein Selfie machst oder ein krasses Berg-Panorama vor der Handy-Linse hast, Lark ist immer eine gute Wahl. Dein Bild wird aufgehellt und die Blau- und Grüntöne werden verstärkt, dein Motiv bekommt einen coolen Look. 

 

X-Pro II

Beliebte Instagram Filter X-Pro II
X-Pro II (links: ohne Filter, rechts: mit Filter) bringt deine Fotos zum Strahlen.

Intensiv, intensiver, X-Pro II! Nicht umsonst ist dieser Filter einer der beliebtesten in der Insta-Filter-Familie. Und das, obwohl er einer der ältesten Filter überhaupt ist. Er erzeugt den stärksten Kontrast von allen und lässt Bilder dadurch mega farbenfroh und strahlend aussehen. Nicht zu vergessen ist die starke Vignette, welche die Ecken des Fotos schattiert. Wenn du also etwa Mode-Bilder auf Instagram super intensiv wirken lassen willst, kannst du mit diesem Filter nichts falsch machen.

 

Lo-Fi

Instagram Filter Lo-Fi
Der Filter für alle Foodies: Lo-Fi (links: ohne Filter, rechts: mit Filter) intensiviert die Farben.

Du hast ein Food-Bild geschossen, aber es sieht lange nicht so lecker aus wie live? Kein Problem, wozu gibt es denn schließlich Filter? Um das Essen noch leckerer aussehen zu lassen, eignet sich der Insta-Filter Lo-Fi super. Legst du den Filter über dein Bild, wirkt alles deutlich intensiver. Lo-Fi fügt Schatten an den richtigen Stellen hinzu, intensiviert Farben und erhöht die Sättigung.

 

Kein Filter

Natürlich gibt es auch Nutzer, die auf die Filter von Instagram verzichten, das ist ebenfalls sehr beliebt. Wenn du kein Fan von den Insta Looks bist, kannst du deine Pics ganz ohne Filter posten oder du bearbeitest deine Fotos mit einer Bildbearbeitungs-Apps.