“Victorious”: Ariana Grande singt wieder die Serien-Songs

Die Zeiten, in denen Ariana Grande in der Nickelodeon-Serie "Victorious" zu sehen war, sind lang vorbei. Jetzt kam es aber zu einer kleinen Reunion!

“Victorious”: Ariana Grande singt wieder die Serien-Songs
Sängerin Ariana Grande spielte total gern bei "Victorious" mit
 

"Victorious" bedeutet Ariana Grande noch viel

2010 bis 2013 wurde die Musik-Serie "Victorious" mit Stars wie Victoria Justice, Daniella Monet und Liz Gillies ausgestrahlt. Auch Pop-Queen Ariana Grande wurde durch sie bekannt. Und obwohl es wirklich lange her ist, seit sie in ihre Rollen von damals geschlüpft sind, erinnern sich die Schauspieler noch gern daran zurück. Wie wichtig ihr ihre Co-Stars und "Victorious" noch sind, bewies Ariana Grande als sie eine Reunion bei ihrer Tour auf die Beine stellte und gemeinsam mit Liz Gillies und Matt Bennett bekannte Songs der Serie performte.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Hier singt Ariana Grande "Victorious"-Hits

Erst Anfang der Woche wurde bekannt, dass Ariana Grande und ihre BFF Alexa vorerst getrennte Wege gehen. Auch wenn sie natürlich hofft, dass sie wieder zueinander finden, hat die Musikerin solange zum Glück noch viele andere Freunde wie etwa "Victorious"-Kollege Matt Bennett. Gemeinsam verbrachten sie einen Tag in Disneyland. Die beiden hatten aber schon im Auto die beste Zeit, das zeigt eine Insta-Story des Darstellers. Darin singen sie Serien-Songs wie “Freak the Freak Out” und “All I Want Is Everything.” Er taggte sogar Victoria Justice, weil er sie so gern dabei gehabt hätte. So cute!

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .