„Twilight”: Zwei weitere Teile in Arbeit

Erst im Mai verkündete die "Twilight"-Autorin Stephenie Meyer: Es wird mit "Midnight Sun" einen neuen Teil der Vampir-Saga geben. Doch bei diesem sollte es nicht bleiben, denn Stephenie Meyer hat noch große Pläne!

"Twilight": Zwei neue Teile in Arbeit
Von der "Twilight"-Reihe wurden weltweit rund 155 Millionen Bücher verkauft
 

"Midnight Sun" wird gerade zum Bestseller!

Schon 14 Jahre ist es her, seit der erste "Twilight"-Band in die Buchläden kam. Seither gab es sechs weitere Bücher aus der Reihe – allesamt ein Erfolg. Am 04. August erschien das 8. Buch aus der "Twilight"-Reihe mit dem Titel "Midnight Sun". Dieser Teil erzählt die "Twilight"-Geschichte aus Edwards Sicht. Für die Autorin Stephenie Meyer eine echte Herausforderung: "Die Geschichte aus seiner Sicht zu schreiben, macht mich besonders ängstlich. Und die Erfahrung, dieses Buch zu schreiben, war nicht besonders angenehm." Doch die Arbeit hat sich gelohnt. In den USA und im Vereinigten Königreich ist das Buch schon auf Platz eins der Bestsellerliste geklettert. Nicht zuletzt deswegen verkündete Stephenie Meyer jetzt: Es wird zwei weitere Bücher geben!

 

"Twiligh"-Fans müssen sich noch gedulden

Juhuu, nach "Midnight Sun" ist noch nicht Schluss. Die Autorin Stephenie Meyer verriet jetzt: "Es gibt zwei weitere Bücher in dieser Welt, die ich noch schreiben möchte. Ich habe sie bereits umrissen und ein Kapitel schon geschrieben, damit ich weiß, dass ich da noch etwas liegen habe. Ich bin aber noch nicht so weit, sofort damit anzufangen. Ich möchte erstmal etwas Brandneues machen." Ob es eine Fortsetzung, ein Rückblick oder eine Nacherzählung der Vampir-Saga wird, ist noch unklar. Die zwei Teile werden aber noch ein bisschen auf sich warten lassen. Solange können wir uns vielleicht schon auf eine Verfilmung von "Midnight Sun" freuen, die Regisseurin der ersten Teile, Catherine Hardwicke, zeigte sich kürzliche optimistisch diesbezüglich und sagte: "Es würde Spaß machen, es wäre faszinierend." Ob Robert Pattinson jedoch wieder Edward im "Twiligh"-Film spielen würde, bezweifelt sie jedoch: Rob ist jetzt Batman… und Kristen hat eine Million andere wundervolle Projekte. Aber wer weiß, was passiert.“  Wir halten dich natürlich mit allen News rund um "Twilight" auf dem Laufenden!

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .