Kristen Stewart: DAS denkt sie über „Twilight“

Bereits mit 18 Jahren wird Kristen Stewart mit "Twilight" super erfolgreich. Was sie heute über ihre Vampir-Rolle denkt, hat sie nun in einem Interview verraten. 

Kristen Stewart: DAS denkt sie über „Twilight“
 

Kristen Stewart legt Image als süße "Bella" ab

2008 endetene mit "Twilight - Biss zum Morgengrauen" die Saga um Edward und Bella. Doch noch lange nach dem Erfolg war Kristen Stewart für die meisten, die Schauspielerin aufs "Twilight". Besonders als „Twilight“ im Februar 2019 nochmal zurück ins Kino kam! Um endlich ihr Image als süße Bella abzulegen, nahm die Schauspielerin einiges in Kauf. Vor sieben Jahren schlug sie dann eine komplett neue Richtung ein und nahm im Zuge dessen super viele Action-Film-Rollen an. So langsam scheint sie sich aus ihrer alten Schiene ausgebrochen zu haben. Das sieht auch Kristen selbst so und kann ihre krassen Erfolge bei der Vampirsaga endlich wieder schätzen. In der britischen Jonathan Ross Show lässt sie nun ihren Erfolg bei "Twilight" noch einmal Revue passieren.

 

Kristen Stewart erinnert sich an ihre "Twilight"-Zeit zurück

Mit 18 Jahren wurde Kristen Stewart plötzlich super erfolgreich. Auch 11 Jahre später zählt sie die Twilightsaga zu dem Highlight ihrer Kariere. "Wir waren echt jung, ich wurde 18, als ich an diesem Film arbeitete. Ich werde wirklich wehmütig, wenn es um diese Filme geht", gab die Schauspielerin jetzt in einem Interview zu. "Ich war nie Teil von etwas, das bekannter oder massenwirksamer war und jeder, der nicht involviert war, kann nicht verstehen, wie es war, daran beteiligt zu sein", so Kristen weiter.  Lange wurde der Schauspielerin eine Fake-Beziehung mit ihrem Kollegen vorgeworfen. Erst vor kurzem räumt der Twilight-Star Kristen Stewart mit den Gerüchten über die Fake-Liebe zu Robert Pattinson auf: "Er war meine erste Liebe und ist auch heute noch der Beste“, so die 29-Jährige. Doch durch die Story und ihre Rolle wurde Kristen Stewart sehr lange nur als Teenie-Star gefeiert und nicht ganz ernst genommen. Aus dieser Schiene wieder herauszukommen war für den "Twilight"-Star deshalb nicht einfach. Nun scheint sie aber endlich mit dem Thema abschließen zu können und ist momentan super erfolgreich. Bald ist sie im Actionfilm "Charlie’s Angels" zu sehen.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!