Tom Holland schlüpft wieder in „Spider-Man“-Rolle

Für eine süße Überraschung schlüpfte Tom Holland während der Quarantäne wieder in sein „Spider Man“-Kostüm. Er kann nämlich nicht nur hübsche Frauen retten, sondern auch Geburtstage!

Tom Holland schlüpft wieder in „Spider-Man“-Rolle
Nicht nur seine Figur ist ein wahrer Superheld! Auch Tom Holland kann Menschen mit seinen Superkräften ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Foto: Getty Images

Tom Holland schmeißt sich auch während der Quarantäne in sein Kostüm!

Mit seiner Rolle als „Spider Man“ in dem Action-Movie "The First Avenger: Civil War" hatte Tom Holland vor 4 Jahren seinen großen Durchbruch! Seitdem ist der 23-Jährige zum absoluten Zuschauer-Liebling geworden. Auch auf Instagram feiern ihn seine Fans, trotzdem wollte Tom Holland eine Instagram-Pause einlegen. Inzwischen ist Tom aber wieder back in Business und hat seinen Account wieder aktiviert! Ganz zur Freude eines kleinen Fans, für den er sich nun sogar in der Quarantäne in sein „Spider Man“-Outfit schmiss! Und der Papa des Kleinen ist auch kein Unbekannter…

So rettete Tom Holland Billys Geburtstag!

Eine „Spider Man“- Geburtstagsparty ist wohl der Traum von jedem Kind! So auch der von Show-Master Jimmy Kimmels 3-jährigem Sohn Billy. Eigentlich wollte Jimmy ein „Spider Man“-Double für die Geburtstagsparty seines Sohnes organisieren, doch die fiel aufgrund des Corona-Virus natürlich ins Wasser. Gut, dass Papa Jimmy so gute Connections hat und statt einem Double sogar der waschechte „Spider Man“ bei Billy durchklingelt und seinen Geburtstag rettete. Jimmy Kimmel führte nämlich ein Online-Interview mit Tom Holland und fragte ihn kurzerhand, ob er Billy dazu holen könnte. Und der freute sich natürlich riesig! Besonders weil sich Tom dafür extra in sein Kostüm schmiss! Am Ende gab es sogar noch ein Geburtstagsständchen von „Spider Man“ höchstpersönlich! Obwohl Billy seinen Helden nicht zum Anfassen nah war, hat Tom Holland seinen Tag dennoch versüßt. Kein Wunder, „Spider Man“-Star Tom Holland hat sogar schon einem Fan das Leben gerettet, da wäre eine Geburtstagsparty ja gelacht.