“Spider Man”-Star Tom Holland rettet Fan das Leben!

Tom Holland alias "Spider-Man" rettete ein Mädchen, das fast schwer verletzt wurde, aus dem extrem gefährlichen Gedränge seiner Fans.

“Spider Man”-Star Tom Holland rettet Fan das Leben!
Tom Holland ist nicht nur auf der Leinwand ein Held
 

Fan-Chaos wegen "Spider-Man"-Star Tom Holland

Eigentlich wollte Tom Holland, der aktuell die Rolle des Superhelden "Spider-Man" spielt, nur seinen Fans nahe kommen. Dafür ging er vor einem Fernsehstudio in New York auf die Straße, gab fleißig Autogramme und machte Selfies. Da der junge Schauspieler extrem beliebt ist, vor allem seit er als "Spider-Man" über die Leinwand fliegt, war vor dem Gebäude natürlich echt viel los. Unzählige Menschen, jung und alt, drängten sich dicht an die Absperrzäune, um ihren Star hautnah und live zu erleben. Gut, das ist soweit nichts Neues und auch völlig legitim. Doch, zu Schaden kommen sollte dabei niemandem. Aber genau das, wäre fast passsiert, wäre der 23-Jährige nicht so aufmerksam und hilfsbereit gewesen.

 

Wie "Spider-Man": Tom Holland hilft Fan-Girl

Während der "Spider-Man" und "Avengers"-Star Fotos und CO. signierte, waren die Sicherheitsvorkehrungen wohl nicht so durchdacht worden. Denn er bemerkte, wie einige männliche Autogrammjäger sich immer mehr an den Zaun drängten. Was sie allerdings nicht realisierten: Ein junges Mädchen wurde dabei extrem an die Eisenabsperrung gedrückt. Mit ihrem Hals... Sofort schritt der Real-Life-Held ein und forderte die Männer auf zurückzuweichen, damit das Mädchen aufstehen konnte. Er ging sogar soweit, dass er ihnen drohte (und es dann auch wirklich machte), ihre Autogramme wegzuwerfen. Das überzeugte die dreisten Fans doch und der "Spider-Man"-Darsteller konnte das Mädchen aus der sehr brenzligen Situation befreien.

 

Es gibt sogar ein Video vom Vorfall

Das Fan-Girl hatte derweil alles mit ihrem Handy aufgenommen und postete es auf Twitter. Dazu schrieb sie: "Alles ok, ich hab' dich, ich hab' dich @TomHolland1996 Das war absolut verrückt und sollte niemandem passieren... Mein Hals war buchstäblich an der Barrikade, während 30 erwachsene Männer von hinten drückten... lächerlich, wie sich manche Menschen verhalten. Ihr gefährdet nicht nur die Fans, sondern auch Tom". Recht hat sie! In einem weiteren Post erklärte sie dann noch, wie Tom ihr geholfen hat: "Tom Holland hat gerade erwachsenen Männern gedroht, dass er ihre Poster wegwirft, weil ich gegen die Barrikade gedrückt wurde. Er hat gesagt ‚Ich schmeiß' euren Scheiß auf den Boden, wenn ihr sie weiter an den Zaun drückt‘. Dann kam er zu mir und beruhigte mich". Ziemlich cool von ihm!👍🏻👍🏻👍🏻

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Das könnte dich auch interessieren:

Gönn' die die neue BRAVO für mehr Star-News: