TikTok-Star Noah Beck: Mordanschlag auf Video

Ein Angreifer fällt TikTok Star Noah Beck an. Noah kämpft, Blut fließt … Verstörende Szenen eines Videos sind im Umlauf. Was hat es damit auf sich?

Noah Beck blutiger Angriff auf Video
Noah Beck gehört mit über 26 Millionen Fans zu den großen TikTok-Stars
 

TikToker als Ziel für Hate

TikTok-Stars gehören zu den aktuell angesagtesten Künstlern weltweit. Millionen Fans folgen den Accounts der Creator*innen auf der Short-Video-Plattform. Doch mit dem Fame kommen auch Nachteile! Shitstorms wie zuletzt bei Superstar Addison Rae gehören schon fast zu den „Kleinigkeiten“, die ein TikTok-Star erfahren kann.

Gallery: Die 20 reichsten TikTok Stars

 

Noah Beck: Video sorgt für Aufregung

Doch natürlich ist nicht alles schlecht! Im Gegenteil! Gerade die jungen Creator*innen auf TikTok genießen die Möglichkeiten, sich kreativ ausleben zu können. Und mit den Fans kommen auch super geile Vorteile! Noah Beck, der mit über 27 Millionen Fans zu den großen TikTok Accounts gehört weiß das ganz genau – und nun erobert der 20-Jährige auch die Welt außerhalb von TikTok! Denn im neuen Musik-Video zum Machine Gun Kelly Track „Love Race“ ist der TikToker in einer Gastrolle zu sehen – einer krassen Gastrolle!

 

Ein Mörder hat es auf Teens angesehen

Die Story des Clips: In einem Summer-Camp treffen Jugendliche aufeinander. Doch der Summer bringt nicht Spaß und Freude, sondern den Tod. Denn es ist ein Mörder unterwegs, der die Kids einer nach dem anderen umbringt 😱. Und auch Noahs Rolle fällt dem Angreifer zum Opfer: Bei einem Angriff wird ihm ein Arm abgerissen und es spritzt Blut!

Guck selbst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Reaktionen auf das Video

Natürlich ist das Video auf komische Art und Weise gemacht und nur die schwächsten Nerven werden den Anblick nicht ertragen können. Echte Fans lieben das Video und den Track: Über 1.6 Millionen Views sind ein echter Erfolg!