Taylor Swift überrascht Fans mit neuen Songs!

Taylor Swift liebt es ihre Fans zu überraschen. Alleine 2020 veröffentlichte die Sängerin quasi aus dem Nichts zwei Studioalben. Heute gab sie bekannt: Sie hat noch mehr Tracks auf Lager! 😍

Taylor Swift überrascht Fans mit neuen Songs!
Taylor Swift wird bald die Neuaufnahme ihre Albums "Fearless" veröffentlichen
 

Taylor Swift nimmt ihre Alben neu auf

Ihr Kampf mit Scooter Braun um die Rechte an ihrer Musik hat sich sehr lange hingezogen und es ging sogar so weit, dass er Taylor Swifts Auftritt bei den American Music Awards verbieten wollte! Die Sängerin ist mittlerweile bei Universal Music unter Vertrag und hat ab dem Album "Lover" die Musikrechte an ihrer Musik. Seit November 2020 darf sie alle Tracks und Alben, die sie unter Big Machine Records veröffentlicht hat, neu aufnehmen und genau das macht Taylor jetzt auch! Mit einem Album ist sie sogar schon fertig, aber das ist noch nicht alles! 👀

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Taylor Swift veröffentlicht neue Songs

In der TV-Show "Good Morning America" gab Taylor Swift bekannt, dass sie morgen schon die Neuaufnahme ihres Mega-Hits "Love Story" veröffentlichen wird! 😍  Es wird aber nicht nur bei dem einen Song bleiben, denn die neue Version von ihrem Album "Fearless", welches sie im Jahr 2008 erstmals veröffentlicht hat, wird auch sehr bald kommen! Auf der Neuaufnahme werden aber nicht nur die Songs vom 2008er Album sein, sondern noch sechs weitere: "Meine Version von 'Fearless' wird 26 Songs haben, weil ich mich dazu entschlossen habe, Songs hinzuzufügen, die es fast auf die erste Ausgabe des Albums geschafft hätten." Wir sind schon richtig gespannt, wie die neuen Versionen und Songs klingen werden und freuen uns, dass Taylor dann auch die Musikrechte an den Tracks haben wird! 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .