Conan Gray: Geschenk von Taylor Swift

Conan Grey hat es geschafft – nicht nur Fans auf der ganzen Welt hören seine Musik, auch sein Idol Taylor Swift ist ein Fan des "Heather"-Stars. Dafür gab es sogar ein Geschenk von ihr …

Conan Gray bezeichnet sich selbst als größter Swiftie!
Conan Gray bezeichnet sich selbst als größter Swiftie! Sein Idol machte ihm sogar ein Geschenk zum Release seiner Single "Heather"
 

Conan Gray: Von YouTube in die Charts 

Mit seinen YouTube-Videos hat Conan Gray das geschafft, wovon er immer geträumt hat – er lebt seinen Traum von der Musik-Karriere! Was mit kurzen Clips über sein Leben und vor allem sein großes Hobby Kunst mit 15 Jahren begonnen hat, machte ihn weltberühmt. Schon zu Beginn seiner YouTube-Karriere bemerkte Conan, dass seine Cover-Songs besonders gut ankamen. Doch Songs einfach nur nachzusingen, reichte ihm nicht, seine eigenen Lieder sollten Kunst werden. Mit großem Erfolg, die Single "Maniac" erreicht Goldstatus, sein Debütalbum "Kid Crow" erreichte Platz 5 der US-Charts, mit der Singe-Auskopplung "Heather" stürmte er die internationalen Charts! Sein neuster Track heißt "Fake" und ist in Zusammenarbeit mit Hit-Sänger Lauv entstanden. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Conan Gray im Interview

Im BRAVO-Interview hat Conan Gray verraten, warum der Song "Heather" so eine große Bedeutung für ihn hat und welche Rolle Taylor Swift dabei spielt …

BRAVO: Worum geht es in Heather?

Conan: In "Heather" geht es darum, jemand anderes sein zu wollen. Einfach aus dem Grund, dass dieser jemand von einer Person geliebt wird, von der man selber gerne geliebt werden würde. Manchmal hat man das Gefühl, dass man niemals eine bestimmte Position bei jemandem einnehmen kann, weil wer anderes an dieser Stelle steht. In meinem Song wäre ich eben gerne "Heather"...

Gab es wirklich mal eine Heather in deinem Leben?

Ja, und in deinem? (lacht) Ich glaube jeder hatte eine Heather in seinem Leben, diese Situation kennen wir doch alle…

Hast du dich je mit "Heather" verglichen? 

Ja, leider oft, obwohl das eigentlich falsch ist. Ich wollte wissen, warum mein Crush diese Person liebt, so gerne in dessen Nähe ist und Zeit mit ihr verbringt. Ich hab mich oft gefragt, was sie hat, das ich nicht habe, was Heather hat. Ein süßeres Lächeln, eine coolere Art, vielleicht waren es auch nur die Klamotten, oder vielleicht doch das große Ganze. Man kann nicht wissen, was diese eine Person für den anderen ausmacht. Das ist wie zu erklären, was man an jemandem liebt, man weiß es nicht, es ist einfach so…

Was hast du aus diesen "Vergleichen zu Heather" gelernt? 

Man sollte die Augen nicht vor Dingen oder Leuten schließen, die man nicht sehen will – aber man sollte sich damit nicht mehr befassen, als man muss. Wenn der Mensch, den du liebst jemand anderen liebt, dann ist das so, dass kannst du auch nicht ändern, wenn du weißt, warum es so ist. Viel wichtiger ist, dass du dich so akzeptierst, wie du bist, nur dann kannst du dich selbst lieben. Statt dich zu vergleichen, solltest du entdecken, welche Dinge an dir selbst besonders liebenswert sind, für dich und für andere!

"Heather" gehört zu deinen Top-Songs, nicht nur deine Fans hören den Track, sondern auch deine eigenen Idole wie z.B. Taylor Swift. Wie ist das für dich?

Ich bin definitiv der größte Swiftie, sie gehört zu meinen größten Vorbildern! Durch sie habe ich gelernt, wie man Geschichten in Liedern erzählt. Taylor Swift weiß, wie man Songs schreibt und die Zuhörer in eine ganz andere Welt entführt – und das in nur drei Minuten, das ist immer wieder überwältigend für mich. 

 

Tylor Swift schenkte Conan Gray einen Cardigan

In Refrain von "Heather" singt Conan Gray: "You gave her your sweater, it's just polyester. But you like her better, wish I were Heather". Diese Zeile nahm Taylor Swift, die mehr als begeistert von Conans Track und dem dazugehörigen Album "Kid Krow" ist, zum Anlass, dem Newcomer ein Geschenk zu machen. Wir alle wissen, dass Polyester nicht gerade der edelste Stoff für einen kuscheligen Pullover ist, daher hatte sich die "Shake it off"-Sängerin etwas ganz Besonderes überlegt. Sie schickte Conan einen super schönen Woll-Cardigan (ja, wie in ihrem Song "cardigan") und herzerwärmende Worte! Der "Maniac"-Star war außer sich vor Freude und teile das Präsent mit seinen Instagram Followern. Dazu schrieb er: "I’d much rather get a cardigan from taylor swift than a sweater from heather :,)" …

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .