Taylor Swift verschenkt Geld: So machst du mit! 💰

Du brauchst Money? Kein Problem – jedenfalls, wenn du Fan von Taylor Swift bist! Die Sängerin half jetzt nämlich einem ihrer Fans, ihr Taschengeld aufzubessern und überwies 5000 Dollar!

Taylor Swift verschenkt Geld: So machst du mit!
Taylor Swift erweist sich als großzügig und half einem Fan jetzt, ihr Studium zu bezahlen.
 

Taylor Swift: Spende an Fan

Taylor Swift half einem ihrer Fans jetzt mächtig aus der Patsche! Eine 29-jährige junge Frau aus Kanada hatte nämlich nicht genug Geld, um ihre College-Gebühren zu bezahlen. Das Girl namens Ayesha Khurram postete auf Instagram, dass ihr 5000 Dollar fehlen würden, um den jährlichen Beitrag für ihre Uni zu überweisen. Sie rief dazu auf, ihr über PayPal Geld zu senden! Zwei Stunden Zeit später bekam sie die fehlende Summe – ausgerechnet von ihrem Idol Taylor Swift! Krass … 

 

Kein Money? Taylor hilft!

Taylor Swift ist dafür bekannt, dass sie eine ganz besondere Verbindung zu ihren Fans hat. Egal ob Fans mit kranker Mutter, ein autistisches Mädchen, das sie backstage traf oder Hilfs-Organisationen: Taylor Swift ist alles andere als geizig und spendet gerne ihr Vermögen an ihre Swifties. Sie kaufte sogar mal einem Fan ein Haus! Es ist auch nicht das erste Mal, dass sie einem Fan mit armen Eltern das Studium finanziert! Und auch ihre Musiker-Kollegen unterstützt sie gerne finanziell, wie zum Beispiel Kesha. Probier's doch auch mal aus! 😌 Einfach @taylorswift auf Instagram verlinken, deinen Wunsch aufsagen und vielleicht macht TayTay deine Träume bald wahr!

 

Taylor Swift schreibt an armen Fan

Taylor Swift fügte sogar noch eine persönliche Nachricht an ihr Fan-Girl hinzu und schrieb: "Ayesha, getyour learn on girl", um das Mädchen zum Studieren zu motivieren. Unterschrieben war die Botschaft mit: "I love you! Taylor." Ayesha jedenfalls, zeigte sich in ihrer Instagram-Story total dankbar. Sie meinte: "Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll" und postete als Beweis einen Screenshot der E-Mail, die sie über die Geld-Spende informierte. Sie fügte hinzu: "Ich kann nicht aufhören zu heulen!"

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Star-News: