"Stranger Things" Staffel 4: Wird Elfi sterben?

Neue Fotos vom "Stranger Things"-Set zeigen, dass Elfi in Gefahr ist. Wird sie in Staffel 4 sterben? 

"Stranger Things" Staffel 4: Wird Elfie sterben?
In "Stranger Things" hat sich Elfi schon öfter in lebensbedrohliche Gefahr gebracht
 

"Stranger Things" Staffel 4: Neue Fotos zeigen Elfi auf einer Krankenhausliege

Eine Sache wissen wir jetzt schon: In "Stranger Things" Staffel 4 wird es krass abgehen! Neue Fotos vom Set haben gestern schon heftige Kampf-Szenen angekündigt und jetzt wird es noch schlimmer. Die neusten Fotos von den Dreharbeiten der Netflix-Serie lassen befürchten, dass Elfi (Millie Bobby Brown) etwas Schlimmes passieren wird. Wird sie in "Stranger Things" Staffel 4 sterben? Die Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen nämlich eine Puppen-Version von Elfi auf einer Krankenhausliege aus einem Gebäude geschoben wird und mit Sauerstoff versorgt werden muss. Andere Bilder zeigen ein zerstörtes Gebäude in Hawkins, welches von Polizisten begutachtet wird. Was könnte da passiert sein? 

"STRANGER THINGS": DIESER CHARAKTER PASST ZU DEINEM STERNZEICHEN

 

Wird Elfie in "Stranger Things" Staffel 4 sterben?

Tja, diese Frage wird wohl erst geklärt werden, wenn "Stranger Things" Staffel 4 endlich starten wird. Bis dahin können wir nur spekulieren, was in Hawkins wirklich passiert ist. Aber es wirkt fast so, als würden die Produzenten wollen, dass wir diese Szenen sehen und uns den Kopf zerbrechen. Wenigstens wissen wir dank der Bilder, dass Elfi zurück nach Hawkins kommt. In der dritten Staffel ist sie ja eigentlich zusammen mit Familie Byers in eine andere Stadt gezogen. Auf den Polizeiautos der Fotos von "Stranger Things" Staffel 4 steht jedoch ziemlich dick "Hawkins Police Dept." drauf, was darauf schließen lässt, dass Elfi zurückkehren wird und das kann eigentlich nur bedeuten, dass irgendetwas Schlimmes passieren wird. Wird Elfi bei dem Versuch alle zu retten sterben? Nach diesen Bildern haben Fans natürlich Angst vor einem schockierenden Ende …