„Stranger Things“ Staffel 4: So geht es mit Chief Hopper weiter

Die Dreharbeiten zu  "Stranger Things"-Staffel 4 starten bald wieder. Und Chief Hopper-Darsteller David Harbour hat schon mal ein bisschen was verraten ...

„Stranger Things“ Staffel 4: So geht es mit Chief Hopper weiter
Seit der ersten "Stranger Things"-Staffel kümmert sich Chief Hopper wie ein Vater um Elfi
 

Drehstart von "Stranger Things" Staffel 4 wohl noch im September

US-Medien berichten, dass die Stars wie Millie Bobby Brown (Elfie), Noah Schnapp (Will) und David Harbour (Chief Hopper) am 28. September ans "Stranger Things"-Set zurückkehren werden, um für die vierte Staffel zu drehen. Wegen Corona musste das bis jetzt verschoben werden. Schon vor Monaten haben uns die Macher mit einem Teaser überrascht, in dem klar zu sehen ist, dass sich vieles verändert hat. "Stranger Things"-Staffel 4 wird nämlich zunächst in Russland spielen, wo Chief Hopper – der zum Glück doch nicht tot ist – in einem Arbeitslager gefangen ist. Und das bleibt nicht das einzige, was dem Charakter in den neuen Folgen bevorsteht.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Für Chief Hopper ändert sich in "Stranger Things" 4 vieles

In einem Interview erklärte David Harbour, dass es für seine Rolle als Chief Hopper in "Stranger Things" Staffel 4 ziemlich spannend wird: "Ich habe schon seit Staffel 1 mit den Duffer Brüdern über eine Art Gandalf-Wiederauferstehung geredet. Deshalb musste sich Hopper jetzt auch verändern. Er kann nicht da weitermachen, wo er aufgehört hat. Er muss auferstehen. Wir werden einen anderen Mann sehen. Es wird wirklich cool, das zu spielen. Und in "Stranger Things" Staffel 5 wird es einige Verbindungen zu Ereignissen aus der ersten Staffel geben." Klingt ja alles ziemlich mysteriös, wir bleiben gespannt!

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .