„Stranger Things“: 10 Fakten über Cara Buono

Cara Buono spielt bei "Stranger Things" die Mutter von Mike und Nancy: Karen Wheeler. Besonders in Staffel drei der Netflix-Serie spielt Cara eine große Rolle! Hier sind zehn Fakten über die Schauspielerin, die du bestimmt noch nicht kanntest!

„Stranger Things“: 10 Fakten über Cara Buono
Cara Buono spielt bei "Stranger Things" die Rolle der Karen Wheeler. Foto: Getty Images
Auf Pinterest merken

  • Sie ist nicht nur Schauspielerin …

… sondern hat Cara Buono auch noch ein Studium an der hoch angesehenen Columbia University absolviert! Nach drei Jahren Studienzeit machte sie 1993 ihren Abschluss in Englisch und Politikwissenschaften. 

Hier findest du übrigens alle Infos zur nächsten Staffel von "Stranger Things":

  • Sie hat eine kleine Tochter – und die ist riesiger Fan von "Stranger Things"!

Cara Buono hat auch im echten Leben eine Tochter, und die ist ein absoluter Mega-Fan von der Netflix-Serie, in der ihre Mama mitspielt! Erst am Mittwoch postete Cara ein zuckersüßes Foto von "Eleven"-Darstellerin Millie Bobby Brown und ihrer kleinen Tochter am Set von "Stranger Things":

  • Sie kommt aus armen Verhältnissen

Cara Buono kommt aus einer großen Familie: Sie hat drei Geschwister und wuchs in einer Welt-Metropole auf: New York City. Doch nicht etwa auf der luxuriösen Seite der Stadt – Cara kommt aus dem New Yorker Stadtbezirk "Bronx". Wenn du schon mal dort warst, weißt du, dass es da ganz schön viel Kriminalität und Armut gibt …

  • Sie hat italienische Wurzeln

Caras Familie hatte nicht besonders viel Geld und musste sich ihren Lebensstandard hart erarbeiten. Ihre Eltern kamen als Einwanderer nach Amerika – genauer gesagt stammen sie aus Italien! Genau wie die Eltern von Noah Centineo übrigens ;–) Cara Buonos Eltern wuchsen in der Nähe von Rom, in der Region Abruzzen, auf und lebten Neapel, bevor es für sie nach New York ging.

  • Sie ist verlobt

Cara Buono ist derzeit total glücklich mit ihrem Lebensgefährten Peter Thum. Die beiden sind sogar verlobt! Den Heiratsantrag bekam die Schauspielerin in der Heimat ihrer Eltern – Italien. Peter ist Unternehmer und unter anderem Gründer von "Ethos Water" – einem Vertrieb von Trinkwasser, das als Tochtergesellschaft von "Starbucks" geführt wird. Hier siehst du das süße Verlobungs-Pic, was Cara bei Instagram teilte:

  • Sie verliebte sich direkt in "Stranger Things"

Cara Buono wusste schon früh, dass sie die Rolle von Mikes Mutter unbedingt haben will! "Als ich das Drehbuch zum ersten Mal gelesen habe, wollte ich sofort Teil der Show sein", sagte sie in einem Interview. "Ich dachte mir, dass wir daraus mindestens zwei Staffeln machen könnte. Aber keiner hätte damit gerechnet, dass die Sendung zu solch einem Phänomen werden würde!" Tja – heute gilt "Stranger Things" als eine der beliebtesten Serien unserer Zeit!

  • "Stranger Things" ist nicht ihre erste Serie

Auch in verschiedenen anderen Produktionen spielte Cara Buono schon mit. Mit 12 fing sie schon an, zu schauspielern! Wir listen hier jetzt nicht jeden Film und jede Serie auf, in der Cara Buono schon zu sehen war – aber aus diesen Produktionen könntest du sie schon kennen: "Margos Spuren" mit Namensvetterin und Supermodel Cara Delevigne, "Navy CIS", "Good Wife", "Hulk", "Elementary", "The Blacklist" "Law & Order" und "Die Sopranos".

  • So groß ist Cara Buono

Cara Buono ist 1,65m groß. Damit ist sie mehr als 10cm kleiner als ihr Set-Kollege Dacre Montgomery, dem sie am Anfang der ersten Folge der neuen Staffel von "Stranger Things" in der legendären Pool-Szene gegenüber steht! "Billy"-Darsteller Dacre Montgomery ist nämlich 1,78m groß. Hier erfährst du übrigens, wie es mit den beiden weiter geht …

  • Sie hat auch schon als Produzentin gearbeitet

Obwohl Cara Buono eine mega tolle Schauspielerin ist, steht die "Stranger Things"-Darstellerin auch gerne mal hinter der Kamera! Und da hat sie auch einige Talente … Schon 1997 schrieb sie einen Kurzfilm namens "Baggage" und führte auch die Regie dafür, aber auch als Produzentin war sie schon aktiv und war 2001 Mitproduzentin für die Komödie "Two Ninas". Übrigens produziert "Riverdale"-Star Lili Reinhart jetzt auch erstmals einen eigenen Film!

  • Sie ist (schon) 48 Jahre alt!

Auch wenn Cara Buono selbst als Mama in "Stranger Things" noch total jung aussieht, ist sie schon fast 50 Jahre alt! Geboren wurde die Darstellerin am 1. März 1971 und wurde somit recht spät erst Mutter. Liebe Cara, verrate uns doch bitte dein Schönheits-Geheimnis, das dich noch immer wie 25 aussehen lässt! ;–)

Das könnte dich auch interessieren: