„Squid Game“ Staffel 2: Erfinder zerstört Fan-Hoffnung

Wie geht’s weiter mit „Squid Game“? Jetzt äußert sich der Serien Erfinder Hwang Dong-hyuk zur zweiten Staffel und Gi-huns Zukunft!

„Squid Game“ Staffel 2: Ausblick story folgen
Ist Gi-hun nicht mehr Teil der möglichen 2. "Squid Game" Staffel?
 

Squid Game – Mega Erfolg

Über 111 Millionen Accounts haben die K-Drama Serie „Squid Game“ nun auf Netflix gestreamt – was sie zur erfolgreichsten Serie des Streaming Giganten macht. Und das, obwohl die Show nicht mal einen Monat online ist!

Kein Wunder, denn die Story ist fesselnd: 456 gescheiterte Menschen, darunter Betrüger, Gangster und Zocker, treten in Kinderspielen gegeneinander an und kämpfen um ein Milliarden Preisgeld. Das Problem: Wer verliert ist nicht nur disqualifiziert, sondern tot!

MEHR ZU "SQUID GAME":

Einer von ihnen: Protagonist Seong Gi-hun (Lee Jung-jae), ein Spielsüchtiger, der mit dem Gewinn hofft, sein Leben ändern zu können.

 

Ein Rätsel: Das Ende von „Squid Game“

Achtung an dieser Stelle: wer die Show noch nicht zu Ende gesehen hat, könnte an dieser Stelle gespoilert werden.

Doch gerade das Ende der ersten Staffel, stellt die Millionen Fans von „Squid Game“ vor ein Rätsel: Die letzte Szene zeigt Gi-hun, der im Begriff ist von Seoul in die USA zu fliegen, um dort seine kleine Tochter zu besuchen. Am Bahnsteig des Flughafens sieht er, wie jemand für die „Squid Games“ rekrutiert wird – und unterbricht das Spiel. Er nimmt die Visiten-Karte mit dem Kontakt zu den Spielemachern an sich und ruft dort an.

AUCH INTERESSANT:

In diesem Moment wird ihm klar, dass die Spiele längst nicht beendet sind … und andere arme Seelen in den Todesspielen gegeneinander antreten werden, um ums Überleben und hohe Geldsummen zu kämpfen.

Gi-hun dreht um – und steigt nicht ins Flugzeug. Doch was bedeutet diese Entscheidung?

 

„Squid Game“ Staffel 2: Gi-huns Rache?

Und so wird überall gerätselt, was die Story der zweiten Staffel sein könnte. Vor allem die letzte Szene regt die Fantasie der Zuschauer*innen an.

So wird etwa vermutet, dass Gi-hun die Squid Games infiltrieren will. Oder dass er sich als Wächter bewerben will (was nicht so ganz zu seinem Charakter passt). Oder: wird er gar zum Chef der Spiele aufsteigen? Immerhin ist der alte Mann ja tot! Gi-hun wird sicher Rache üben wollen – da sind sich viele Fans sicher!

 

„Squid Game“ Erfinder spoilert Gi-huns Ende

Wie auch immer es weiter geht, Fans vermuten, dass Gi-hun in irgendeiner Weise zu den Spielen zurückkehren wird. Denn genau diesen Schluss lässt das Ende zu – oder nicht?! Nun hat sich Serienerfinder Hwang Dong-hyuk zu Wort gemeldet und erklärt Gi-huns Entscheidung NICHT ins Flugzeug zu steigen ganz anders, als die Fans vermutet haben.

squid game staffel 2 neue folgen ausblick start
Noch hat Serienerfinder Hwang Dong-hyuk nicht über die Zukunft von "Squid Game" oder eine 2. Staffel entschieden
 

Gi-hun Story ist zu Ende?

In einem Interview mit THR (The Hollywood Reporter), erklärt Hwang: „Ich fand das offene Ende gut gewählt. Gi-huns Entscheidung nicht ins Flugzeug zu steigen, war meine Art zu zeigen, dass man nicht immer das machen sollte, was die heutige Wettbewerbs orientierte Gesellschaft von einem erwartet. Stattdessen sollte man darüber nachdenken, wer will, dass wir so handeln? Und gibt es eine Möglichkeit, anders zu handeln und sich dem zu stellen?

Diese Aussage allein lässt noch den Schluss zu, Gi-hun könnte sich gegen die Spielemacher stellen und versuchen, die „Squid Games“ zu zerstören.

Doch Hwang erklärt weiter: „Für mich sucht Gi-hun nicht unbedingt Rache. Seine Entscheidung könnte auch bedeuten, dass ihm klar wird, was in unserer gesamten Gesellschaft falsch läuft. Ich fand, dass dies ein simpler, aber tiefgründiger Weg ist, Gi-huns Story zu beenden!“ Gi-huns Story BEENDEN?

Das klingt sehr danach, als sei die Geschichte der bisherigen Hauptfigur Gi-hun nach Ansicht des "Squid Game" Erfinders zu Ende erzählt! "Wenn ich die Serie fortsetze, dann gäbe es andere gute Geschichten, die noch erzählt werden könnten!“, ergänzt Hwang. Kein Gi-hun mehr? Ein absoluter Schock für alle „Squid Game“ Fans!

"Squid Game" Erfinder erklärt, wer die Hauptfiguren in Staffel 2 werden

 

"Squid Game": Ausblick Staffel 2

Fakt ist auch: noch ist nicht mal offiziell bestätigt, dass es überhaupt eine 2. Staffel „Squid Game“ geben wird. So gibt es nämlich auch Stimmen in der Community, dass es vielleicht besser wäre, die Serie als „Stand Alone“ zu belassen. Also keine Fortsetzung zu drehen.

Auch Serienerfinder Hwang gesteht, dass er noch unschlüssig sei: „Der Druck wegen der zweiten Staffel ist RIESIG gerade! Und genau aus diesem Grund, kann ich aktuell nicht entscheiden ob es eine zweite Staffel geben wird – das Gute daran: weltweit rätseln Fans wie es weiter gehen könnte und vielleicht liefert diese Liebe zur Serie die Inspiration, die ich für die zweite Staffel brauche!