Selena Gomez: Löschte Bella Hadid wegen ihr ein Instagram-Foto?

Wie es aussieht, versucht Selena Gomez gerade, sich wieder ihrer ehemaligen Freundin Bella Hadid anzunähern. Doch anscheinend hat die keinen Bock darauf – so sehr, dass sie sogar ein Foto auf Instagram wegen Selena Gomez gelöscht hat.

Selena Gomez: Löschte Bella Hadid wegen ihr ein Instagram-Foto?
Selena Gomez: Gibt es neuen Stress mit Bella Hadid?
 

Selena Gomez: Sie ist auf Versöhnungskurs

Jahrelang herrschte Eiszeit zwischen Selena Gomez und Bella Hadid. Der Grund: Selena Gomez datete für kurze Zeit Bella Hadids On-Off-Freund The Weeknd. Ein Vertrauensbruch, von dem sich die Freundschaft der beiden nicht erholen konnte. Jetzt scheint Selena Gomez das Kriegsbeil begraben zu wollen – auf Instagram folgte sie er kürzlich ihrer ehemaligen Feindin. Damit nicht genug! Unter eines von Bella Hadids Fotos schrieb die Sängerin: "Du siehst umwerfend aus 😍". Doch zur Überraschung der Fans hat das Topmodel das Foto nur wenige Stunden später komplett gelöscht. Etwa wegen des Kommentars ihrer Rivalin?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Selena Gomez: Fans sind verwirrt

Den Fans der beiden Stars ist der Vorfall natürlich nicht entgangen."Selena ist immer dafür, andere Frauen zu unterstützen. Und Miss Hadid hat den Post einfach gelöscht" beschwert sich ein Fan auf Instagram. Auch Selena Gomez schien verletzt von Bella Hadids Reaktion: "Das ist kacke." kommentierte sie unter das Foto des Fans. Immerhin: Bella Hadid wurde sogar die Verlobung mit The Weeknd nachgesagt, während Selena Gomez nur kurz mit ihm liiert war. Möglich also, dass der Streit für Bella Hadid viel härter war, als für die Sängerin?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Selena Gomez: Alles nur ein Missverständnis

Scheinbar hat das Insta-Drama doch noch ein gutes Ende genommen: Laut amerikanischen Medien haben die beiden Power-Frauen miteinander gesprochen und die Sache geklärt. Bella Hadid hat das Bild nicht wegen Selena Gomez gelöscht, sondern einfach nur, weil es ihr nicht gefallen hat. Eine Begründung, die die Sängerin nachvollziehen kann: In einem Instagram-Kommentar entschuldigte sie sich für ihre vorschnelle Reaktion. "Ichhätte nichts sagen sollen, bevor ich die ganze Story kannte. Sie ist ein wunderbarer Mensch und es war alles ein Missverständnis". Puh, was für ein Durcheinander! Aber wie es aussieht, sind die beiden Superstars ja doch auf einem guten Weg zu einer Versöhnung. Auch, wenn Bella Hadid Selena Gomez immer noch nicht zurück gefolgt ist... 🙊

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .