Beweis: Justin Bieber googelt Selena Gomez!

Obwohl Selena Gomez und Justin Bieber schon länger getrennt sind und der 25-Jährige seit einigen Monaten sogar mit Hailey Bieber verheiratet ist, hegen einige Fans noch immer die Hoffnung, dass „Jelena“ eines Tages wieder zusammenfinden wird…

Justin Bieber ist seit vergangenem Jahr mit Hailey Bieber verheiratet
Justin Bieber ist seit vergangenem Jahr mit Hailey Bieber verheiratet
 

Justin Bieber stalkt Selena Gomez im Netz

Weil einige Fans bis heute nicht akzeptieren wollen, dass es kein Liebescomeback von Selena Gomez und Justin Bieber geben wird, kommt der Sänger von Zeit zu Zeit leider nicht drum herum, sich zu dem Thema zu äußern. So auch jetzt! Vor einigen Tagen veröffentlichten Justin Bieber und seine Frau Hailey eine Insta-Story, in der sie den Bildschirm eines Laptops filmten, auf dem klar und deutlich die Überschrift eines Online-Artikels über sie zu lesen war: „Justin Beiber geht mit Hailey Baldwin spazieren, die ANGEBLICH schwanger ist!“, schrieb „The Daily Telegraph.“ Doch einigen aufmerksamen Insta-Abonnenten stach neben Justins falsch geschriebenem Nachnamen plus der Fake-News, dass Hailey schwanger sein soll, noch etwas ganz anderes ins Auge: Justins Suchverlauf bei Google! Denn der ist an der Seite des Bildschirms zu erkennen und verrät, dass der Kanadier ganz offensichtlich den Coachella-Auftritt seiner Ex Selena Gomez angeschaut hat!

 

So rechtfertigt Justin Bieber sich

Während einige Fans zuerst vermuteten, dass Justin das absichtlich gepostet haben könnte, um die Gerüchteküche wieder anzuheizen, stellte sich kurz darauf heraus, dass das nicht der Fall war. Denn Justin rechtfertigte sich in seiner Insta-Story dafür, dass er seine Ex gegoogelt hatte: „Ich habe meine eigene Coachella-Performance angeschaut und ihre kam direkt nach meiner!“, so der Sänger. Es war also reiner Zufall, dass Selena über seinen Bildschirm flimmerte. Nichtsdestotrotz freut sich der 25-Jährige für seine erste große Liebe: „Ich bin froh, dass sie auf dem Coachella aufgetreten ist, das ist toll! Ich habe nichts zu verbergen!“, betonte er.

Das könnte dich auch interessieren:

Schon die neue BRAVO gelesen? Wenn nicht, schnapp sie dir!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .