“Riverdale”-Star Lili Reinhart: Traurige Weihnachten

“Riverdale”-Star Lili Reinhart: Traurige Weihnachten
Foto: Getty Images

Lili Reinhart: Ihre Oma ist gestorben

Schauspielerin Lili Reinhart (22) alias Betty Cooper aus der Serie "Riverdale" (läuft bei Netflix) ist besonders dieses Jahr in der Weihnachtszeit richtig traurig. Warum? Die Arme hat ihre Großmutter verloren! In ihrer Instagram-Story vom Dienstag (18.12.) spricht sie über den traurigen Vorfall und postet passend ihrem Geburtstag süße Throwback-Pics, die sie gemeinsam zeigen. Zu einem gemeinsamen Selfie mit ihrer „Nana“, wie Lili ihre Oma liebevoll nennt, schreibt sie: „Heute ist der Geburtstag von meiner Nana. Sie ist dieses Jahr gestorben und das ist unsere erste Weihnachtszeit ohne sie.“ Wie traurig!

Dann folgt in ihrer Instagram-Story ein Foto von ihrer Oma im Buchladen – die Frau sitzt im Rollstuhl und hält stolz ein Magazin in der Hand, auf dessen Titelblatt ihre Enkelin Lili Reinhart zu sehen ist. Lili schreibt dazu: „Ich vermisse dich jeden Tag, Nana. Alles Liebe zum Geburtstag.“ Herzzerreißend! Dass die beiden ein sehr enges Verhältnis zu einander hatten, wird spätestens in ihrem nächsten Story-Post klar. Darauf zu sehen: Ihre Nana in der Küche. Lili schreibt. „Letztes Jahr in den Weihnachtsferien haben sie und ich Pfefferminz-Schokoladen-Milchshakes getrunken und gemeinsam Filme geschaut.“ Wie cute! Lili ist jetzt umso trauriger, dass sie die Weihnachtsferien dieses Jahr ohne ihre geliebte Großmutter verbringen muss. Arme Lili! Wir wünschen dem „Riverdale“-Star ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Hier siehst du die traurigen Story-Posts von Lili Reinhart:

Das könnte dich auch interessieren:

Folg' uns bei Spotify für die coolsten Hits:

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Star-News!