„Riverdale“: So streng sind die Corona-Maßnahmen am Set

Wegen Corona musste auch der "Riverdale"-Dreh eine Pause einlegen. Jetzt geht es weiter – allerdings unter strengen Auflagen!

„Riverdale“: So streng sind die Corona-Maßnahmen am Set
Lili Reinhart hat über die 5. Staffel verraten: Es wird einen großen Zeitsprung geben!
 

"Riverdale"-Zwangspause wegen Corona

Die letzten Monate dominierte ein Thema die Medien: Corona. Wegen des Virus mussten sogar beliebte Events und Konzerte abgesagt werden. Und auch die Dreharbeiten zu "Riverdale" mussten pausieren. Noch bevor die letzten drei Folgen der 4. Staffel fertiggestellt werden konnten, wurde der Dreh abgebrochen – und die Zuschauer mit einem fiesen Cliffhanger zurückgelassen! Wann es mit dem Finale der 4. Staffel weitergehen würde, war lange Zeit ungewiss. Doch Ende August dann die guten Nachrichten. Die "Riverdale"-Dreharbeiten werden fortgesetzt. Endlich! Auch die Darsteller*innen freuen sich über die Fortsetzung der Dreharbeiten. Nervös macht sie lediglich der Gedanke, wie der Dreh in Corona-Zeiten mit all den Sicherheitsmaßnahmen ablaufen wird. Dazu äußerte sich jetzt Vanessa Morgan.

 

Strenge Corona-Auflagen am Set

Vanessa Morgan, die Toni Topaz in der Serie verkörpert, ist eine der ersten, die zurück ans "Riverdale"-Set durften. In ihrer Insta-Story schrieb sie: "So verrückt wieder hier zu sein, nach sechs Monaten...". Außerdem verriet sie den Fans, welche Corona-Maßnahmen sie am Set befolgen muss. Sie teilte dazu ein Foto auf Instagram, auf dem man eine Packung Test-Kits sehen kann. Dazu schrieb sie: "Mein erster Corona-Test, bevor wir loslegen. Ich muss das ab jetzt dreimal pro Woche am Set machen." Ganz schön streng! Lili Reinhart verglich das "Riverdale"-Set sogar mit einem Gefängnis, nachdem die Schauspieler*innen nicht aus Kanada ausreisen und keinen Besuch empfangen dürfen, wenn dieser nicht vorher zwei Wochen in Quarantäne war. Puh, echt strenge Regeln! Jedoch total verständlich. Die Macher wollen schließlich nicht riskieren, dass sich die Darsteller*innen anstecken und möglicherweise wieder eine Drehpause eingelegt werden muss. 🤷‍♀️ Wir freuen uns jedenfalls schon rieeesig auf die neuen Folgen der Hit-Serie 😍

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst