PewDiePie: Geliebter Mops dem Tode nahe

Traurige Nachrichten von YouTuber Felix Kjellberg aka „PewDiePie“! Er erzählt seinen Fans nun die Leidensgeschichte seiner geliebten Mops-Hündin "Maya"…

PewDiePie: Geliebter Mops dem Tode nahe
YouTube-Star "PewDiePie" macht sich Sorgen um seine kranke Mops-Hündin "Maya"... Foto: Getty Images / Suhaimi Abdullah / YouTube

Besondere Anreise für YouTuber-Möpse

Felix und seine Frau Marzia sind stolze Eltern von zwei supersüßen Möpsen namens "Maya" und "Edgar". Treue Fans von PewDiePie und Marzia konnten über die Jahre beobachten, wie die beiden Fellnasen aufwuchsen und was für ein schönes Hundeleben sie bei ihren prominenten Besitzern haben. Als das berühmteste YouTube-Paar der Welt vor Kurzem von Großbritannien nach Japan gezogen ist, entschieden sie sich, zusammen mit ihren Hunden im Privatjeg anzureisen. Die kurze Schnauze von Möpsen macht es ihnen ohnehin schon schwierig zu atmen. Bei Stresssituationen wie einer stundenlangen Flugreise, eingesperrt in einer Transportbox, wird dies noch schlimmer. Einige Airlines weigern sich sogar Möpse, französische Bulldoggen & Co. auf ihren Flügen zu transportieren. Aber bei Mops-Dame "Maya" kommt noch ein anderes gesundheitliches Problem dazu … 

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

_____

An DIESER fiesen Krankheit leidet "Maya"

Hündin Maya hat mit ihren fast 17 Jahren gesundheitlich mit Einigem zu kämpfen. Ihr fehlt nicht nur ein Auge, nein, jetzt leidet sie auch noch unter Demenz! Das erzählte der YouTuber PewDiePie seinen Fans in seinem Vlog vom 20. Juli, während er den niedlichen Vierbeiner in die Kamera hielt.

"Maya" ist gereizt und vergesslich

Hunde entwickeln bei der Alzheimer-Krankheit wohl ähnliche Symptome wie Menschen. Sie leiden dann unter Angstzuständen, Verwirrung, können sich nicht an den eigenen Namen erinnern und sind extrem gereizt. Das merkt auch Herrchen Felix! Er sprach in seinem Vlog davon, dass seine Hündin zu bestimmten Tageszeiten oft sauer oder wütend wird. Mit fast 17 Jahren übersteigt sie auch die durchschnittliche Lebenserwartung ihrer Rasse von 15 Jahren! Wenn man sich den Zustand des Hundes in dem Video ansieht, kann man nur hoffen, dass sie nicht allzu lange leiden muss.

Trotz allem ist sie bei dem YouTuber-Paar PewDiePie und Marzia bestens aufgehoben und kann ihren Lebensabend zusammen mit ihrem Vierbeiner-Freund "Edgar" hoffentlich genießen!


*Affiliate-Link