Nimo: Der Rap-Star löscht ALLES

Krass – Rapper Nimo hat ALLES auf Instagram gelöscht! Was ist passiert?

Nimo: Der Rap-Star löscht ALLES
Rapper Nimo ist auf Instagram untergetaucht

Update vom 3.4.2019

Nimo hat sich nach seinem mysteriösen Verschwinden auf Instagram zurückgemeldet. In seiner Story verkündete der "Kein Schlaf"- Interpret:  "Hey Leute, hoffe euch allen gehts gut, mir gehts gut - macht euch keine Sorgen. Ich habe Neuigkeiten für euch, heute um 18 Uhr - Liebe euch alle". Wir sind gespannt, was da auf uns zukommt!

 

Rapper Nimo entfernt Insta-Content

Gerade in den letzten Jahren konnte sich Rapper Nimo durch Hits wie "Heute Mit Mir" oder auch "Karma" einen Namen im Rap-Business machen. Erst vor Kurzem stürmte er zusammen mit HAVA die deutschen Charts! Auf Instagram hat der Rap-Star 1,8 Millionen Follower – doch die dürften sich beim Klick auf sein Insta-Profil ordentlich erschrocken haben: Nimo hat ALLES gelöscht! Neben den zahlreichen Beiträgen, die er entfernt hat, fehlen auch sein Profilbild und seine Bio und unter seinen Markierungen sucht man vergebens nach Bildern, außerdem ist er ALLEN entfolgt. Ist das etwa das Ende seiner Musikkarriere oder steckt etwas ganz Anderes dahinter?

Keine Beiträge, kein Profilbild ...
 

Darum sind Nimos Bilder von Instagram verschwunden!

Eine Social-Media Pause hatte der Rapper nicht angekündigt auch sein Twitter-Account (@nimo385ideali) ist noch aktiv. Vor drei Tagen pushte er dort noch seinen neuen Track "YA MAS5ARA" feat. Ngee – sieht also so aus als wäre Nimo nicht ganz weg vom Fenster. Schließlich hätte er seinen Account auch deaktivieren können, was er aber nicht getan hat! Eine Rap-Pause oder gar ein Karriereaus, müssen die Fans also aller Wahrscheinlichkeit nach, nicht befürchten – vielleicht ist der Instagram-Shutdown auch Teil einer Promo-Aktion für seinen neuen Track! Bleibt zu hoffen, dass Nimo sich nicht wieder in Haft befindet! Wir warten sehnlichst auf ein Lebenszeichen und darauf, das er uns schnell wieder auf allen Socia-Media Kanälen an seinem Leben teilhaben lässt! #findetnimo

Auf Twitter ist Nimo noch aktiv 

 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .