Netflix-User starten Petition gegen TikTok-Serie "Hype House"

Was ist denn hier los? Netflix muss sich gerade einiges bezüglich der TikTok-Serie Hype House“ anhören …

Netflix-User starten Petition gegen TikTok-Serie "Hype House"
Schießt sich Netflix mit dieser Produktion ein Eigentor?
 

Verliert Netflix seine User wegen der „Hype House" Produktion?

Kann man das glauben? Die Netflix-Eigenproduktion ist noch nicht einmal online gegangen und hat schon eine mega Hass-Welle losgetreten! Die Rede ist von der neuen Reality-TV-Show "Hype House" mit einigen bekannten TikTok-Stars. Einige Netflix-User sind empört darüber, dass DER Streamingdienst schlechthin “so etwas“ produzieren und in sein Programm aufnehmen möchte. Die jüngere Generation, die täglich auf TikTok unterwegs ist und vielleicht ein Fan des ein oder anderes Webstars des "Hype House" ist, freut sich über die Serie, aber Tausende Netflix-User sehen das ganz anders. Immer wieder machen die Jugendlichen des Hype House nämlich negative Schlagzeilen mit einigen wilden Corona-Partys, die sie in ihrer Villa schmeißen! Die Netflix-User sehen nicht ein, ihren Monatsbeitrag dafür zu bezahlen. Schließlich hat Netflix auch vor wenigen Tagen erst wieder den Betrag erhöht. Wütende Netflix-User haben nun eine Petition gestartet, die die Produktion und den Start der TikTok-Serie "Hype House" verhindern soll. Über 13.800 Menschen haben sich bisher schon eingetragen. Und das ist nicht alles. Die User drohen Netflix auch ihr Abo komplett zu kündigen, falls sich der Streamingdienst nicht von dem Projekt "Hype House" distanziert. Das könnte eine große finanzielle Einbuße für Neflix sein. 😨

Die 10 teuersten Netflix-Serien

 

Netflix setzt auf TikTok-Stars

Da hatte sich Netflix bestimmt eine andere Reaktion erhofft. Das TikTok-Kollektiv "Hype House" hat schließlich mehrere Millionen Menschen, die sich mit ihrem Content erreichen und eine große Fanbase. Und mit der Produktion der Reality-TV-Serie "Hype House" setzt Netflix nicht zum ersten Mal auf die Reichweite eines Tiktok-Stars. Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Addison Rae (80,1 Millionen Follower auf TikTok; Stand: 06.05.2021) von Netflix für das Kult-Remake "Eine wie keine" engagiert wurde. Wie viele Stimmen die Petition gegen die TikTok-Serie erhalten, ob Netflix die Produktion der Reality-TV-Serie "Hype House" wirklich canceln wird oder ob die User kündigen werden – all das kann man bisher noch nicht abschätzen. Was denkst du, wie der Shit-Storm ausgeht? 🤔