Justin Bieber & Hailey: 8 Anzeichen für eine Trennung

Die Zeichen stehen nicht gut bei Justin und Hailey
Die Zeichen stehen nicht gut bei Justin und Hailey

Bei Justin Bieber und Hailey Baldwin passierte alles im Eiltempo: Der Start ihrer Beziehung, die Verlobung… und jetzt vielleicht auch die Trennung? Owohl Justin Bieber und Hailey Baldwin gerade eigentlich überglücklich zusammen sein sollten, verdichten sich die Anzeichen dafür, dass es nicht besonders gut bei dem Paar läuft. Hier sind 8 Hinweise darauf, dass es vielleicht schon bald wieder aus sein könnte…

 

1. Justin Bieber weint ständig

Auf nahezu allen Paparazzi-Fotos von Justin Bieber aus den letzten Wochen fällt vor allem eins besonders auf: Glücklich sieht der 24-Jährige nicht gerade aus. Und das, obwohl Hailey Baldwin (21) ihm so gut wie nie von der Seite weicht! Immer wieder lichten Fotografen den Sänger sogar dabei ab, wie er mitten auf der Straße in Tränen ausbricht. Wie lange die junge Liebe dieser Belastung standhalten kann, ist fraglich. Denn eigentlich sollten sie doch ihr gemeinsames Glück genießen…

 

2. Justin fühlt sich „leer“

Einem Bericht des „People“-Magazins zufolge fühlt sich Justin Bieber alles andere als erfüllt. Im Gegenteil: Er fühle sich leer und verunsichert – das behauptet zumindest ein Insider, der dem Sänger angeblich nahesteht. „Er fühlt sich, als würde etwas in seinem Leben fehlen, das man mit Geld nicht kaufen kann“, sagte der Informant demnach. Was das sein könnte, was Justin so schmerzlich vermisst? Glücklichsein!

 

3. Justin und Hailey streiten wegen der Arbeit

Während Justin Bieber momentan keinen Bock auf Arbeiten hat, geht es seiner Auserwählten da ganz anders: In Hailey Baldwins Modelkarriere könnte es gerade kaum besser laufen, sie sahnt einen großen Job nach dem anderen ab. Weil der „No Brainers“-Sänger aber gerade eine musikalische Auszeit eingelegt hat, wäre es ihm lieber, wenn auch Hailey beruflich kürzertreten würde und stattdessen mehr Zeit mit ihm verbringen würde. Deshalb soll es bereits mehrfach Streit zwischen den beiden gegeben haben…

 

4. Sie unternehmen kaum noch coole Sachen

In den Wochen, nachdem die Beziehung zwischen Hailey und Justin bekannt wurde, jettete das Couple gefühlt nonstop um die Welt. Mal machten sie Urlaub auf den Bahamas, dann chillten sie bei einem romantischen Love-Trip in den Hamptons… Doch in letzter Zeit sind solche Kurztrips oder andere coole Aktivitäten irgendwie Fehlanzeige bei den beiden.

 

5. Selena Gomez bedeutet Justin noch immer sehr viel

Obwohl Justin und Selena sich Anfang des Jahres endgültig getrennt haben und es auch davor nie wirklich lange gut zwischen den beiden Superstars lief, ist die 26-Jährige ihrem Ex noch immer mega wichtig. Das zeigte er vor allem durch seine heftige Reaktion darauf, als er kürzlich von Sels Nervenzusammenbruch erfuhr! Justin Bieber machte sich riesengroße Sorgen um sie, er war völlig aufgelöst und verzweifelt. Gut möglich, dass sich der 24-Jährige zum Teil die Schuld an Selenas Breakdown gibt. Für sie war es schließlich sicher nicht leicht, kurz nach der Trennung von seiner Verlobung mit Hailey zu erfahren!

 

6. Hailey ist ZU verliebt in ihn

Hailey Baldwin kann ihr Glück unterdessen kaum fassen. Kein Wunder – schließlich träumen Millionen von Girls auf der ganzen Welt, einmal mit ihr Platz tauschen zu können. In einem ihrer letzten Interviews kam die 21-Jährige gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. „Er ist unglaublich. Alles, was er macht, ist der Wahnsinn“, sagte die Blondine gegenüber „Harper’s Bazaar“. Ob Hailey in ihrer Verliebtheit damit klarkommt, dass Justin ihre Euphorie irgendwie nicht zu teilen scheint? Fragwürdig!

 

7. Der Druck der Öffentlichkeit ist enorm

Egal, was Justin und Hailey machen, oder wo sie hingehen – sie werden auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt. Selbst wenn die beiden sich morgens irgendwo einen Kaffee holen, wird daraus eine Sensation gemacht. Diese nicht vorhandene Privatsphäre ist mit Sicherheit eine riesengroße Belastung für die Beziehung. „Im vergangenen Jahr habe ich mehr Aufmerksamkeit bekommen, als mein ganzes vorheriges Leben“, sagte Hailey in einem Interview. Dass die beiden nur hinter verschlossenen Türen für sich sein können, tut ihrer Liebe bestimmt nicht gerade gut.

 

8. Sie stehen nicht offiziell zu ihrer Ehe

Schon seit September halten sich hartnäckig die Gerüchte, dass Justin und Hailey sich in New York das Jawort gegeben haben. Auf Beweisfotos oder ein offizielles Statement der beiden wartet die Welt bisher allerdings vergeblich. Wenn die beiden glücklich miteinander sind, warum machen sie dann so ein Geheimnis aus dieser eigentlich so schönen Sache?

Wir hoffen jedenfalls, dass Hailey und Justin all die Schwierigkeiten hinter sich lassen und ihr Liebesglück bald wieder in vollen Zügen genießen können!

 

Das könnte dich auch interessieren:

Hol dir jetzt die neue BRAVO und erfahre mehr über deine Stars :)