Instagram: Neues Feature verändert Feed-Aufbau

Das neue Feature von Instagram soll den Usern mehr bieten und hat es auf den Feed abgesehen. Der Aufbau des Feeds wird verändert!

Instagram: Neues Feature verändert den Feed-Aufbau
Am Ende des Feeds angekommen? Instagram ändert den Aufbau des Feeds und du kannst weiterscrollen!
 

Insta-Feed durchgescrollt  – und jetzt? 

Urlaubsfotos, Rezeptvideos, Selfies – dein Instagram-Feed ist voll mit den Posts deiner Lieblings-Creator. Und obwohl die regelmäßig neue Pics und Videos hochladen, kann es schon mal passieren, dass man alle aktuellen Posts angeschaut hat und tatsächlich am Ende des Feeds landet. Alle Insta-Fans, die stundenlang auf Instagram abhängen und durch den Feed scrollen, kennen die Meldung: „Du bist auf dem neuesten Stand!“. Gott sei Dank hat sich Instagram mal wieder etwas Schlaues einfallen lassen und verändert nicht zum ersten Mal mit einer neuen Funktion den Instagram-Feed

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Instagram erweitert Feed und schlägt neue Posts vor 

Damit dir nicht langweilig wird oder du zu einer anderen App wechseln musst, versorgt dich Instagram jetzt mit noch mehr Content und passt den Feed-Aufbau an! Dass Instagram Posts von anderen Usern im Feed vorschlägt, ist nichts Neues. Normalerweise werden die (gesponserten) Beiträge und bevorzugten Instagram-Bilder aber nur einzeln mitten im Feed angezeigt. Die neuen vorgeschlagenen Posts (Suggested Posts) am Ende des Feeds bestehen nur aus Posts von Instagram-Usern, die du nicht abonniert hast, aber zu deinen Interessen passen. Die neue Feed-Erweiterung basiert auf Accounts, denen du folgst und Posts, die du unter anderem geliked hast. Wer gerade keine Lust auf neue Beiträge hat, kann sich auch ältere Beiträge anzeigen lassen.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .