Houseparty: Experten warnen vor der App

Die App Houseparty ist bei Nutzern so beliebt wie nie. Doch steckt hinter der Video-Chat-App ein Spionage-Programm, das deine Daten klaut? Experten warnen vor der App!

Houseparty Experten warnen vor App
Wie gefährlich ist die App Houseparty? Krasse Hacker-Meldungen und Daten-Skandale machen die Runde.
 

Hacker-Angriffe & Datenklau-Vorwürfe

Da persönliche Treffen gerade tabu sind, greifen viele zu coolen Video-Chat-Apps, um sich mit Freunden auszutauschen. Auch die Downloads der App Houseparty gehen durch die Decke und jeden Tag kommen neue User dazu. Doch nicht jeder ist von der Anwendung restlos begeistert, einige Security-Experten raten von der App ab. Vor allem die große Menge an privaten Daten, die Houseparty sammelt, sehen Datenschutz-Experten kritisch. Wer die App nutzen möchte, muss zuerst die App-Berechtigungen festlegen. Houseparty fragt unter anderem nach dem Zugriff auf die Kamera, Mikrofon, Kontaktliste, Facebook-Freundesliste und die GPS-Position. So kann die Handy-App an jede Menge private Daten kommen. Laut der Seite Androidpit darf Houseparty sogar Gespräche und Chats aufzeichnen!

Bei vielen Apps tauchen immer wieder Datenschutzprobleme auf, Houseparty ist da leider keine Ausnahme. Die Video-Chat-Anwendung sorgt auch mit Hacker-Angriffen für negative Schlagzeilen. Gleich mehrere User berichten, dass die App Opfer eines Hacker-Angriffs geworden sei und sich daraufhin eine fremde Person Zugriff zu ihrem Paypal-, Spotify- oder Netflix-Konto verschaffen habe.

 

Schmutzkampagne? App-Hersteller bietet Millionen-Belohnung für Hinweise

Der App-Betreiber dementiert allerdings die Hacker-Gerüchte und geht sogar noch einen Schritt weiter. In einem Tweet verkündet Houseparty, dass möglicherweise eine Schmutzkampagne gegen die App hinter den angeblichen Hacker-Meldungen stecken könnte. Wer Hinweise liefert, darf sich über eine Belohnung in Höhe von 1 Millionen US-Dollar freuen.

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .