Bild 2 / 11

"Haus des Geldes" Staffel 5 – Drama: Benutzt Sierra den Professor?

Haus des Geldes Staffel 5 Drama Sierra

Knallhart und zielstrebig: Inspektorin Alicia Sierra (Najwa Nimri) 🔍 – die Nachfolgerin bie der Polizei von Lissabon – gehört nicht zu den Fan-Lieblingen der Show. Immerhin kommt sie mit ihren gemeinen Tricks der Bande viel zu sehr auf die Schliche. So gelingt es ihr Zweifel in der Gruppe zu sähen – vor allem zwischen dem Professor und Lissabon. Und auch die Falle, die sie Nairobi (Alba Flores) stellte – die daraufhin angeschossen wurde – war nicht ehrenhaft. Dennoch: Aufgrund der Anschuldigungen gegenüber der Polizei in Staffel 4 verliert Sierra ihren Job und sieht sich selbst im Fadenkreuz der Gesetzeshüter. Dennoch gelingt es ihr, den Professor zu finden – und Fans werden sich sicher an die Szene erinnern, in der sie dem Bandenkopf eine Knarre 🔫 an den Kopf hält. Wie geht’s weiter? Eine superbeliebte Fan Theorie zur 5. Staffel von „Haus des Geldes“ vermutet, dass Sierra auch überlaufen wollen wird um als Teil der Bande – und mit geraubtem Geld in der Tasche – sich und ihrem Kind eine Zukunft ermöglichen wollen wird. Doch auch, wenn sie den Professor „nur“ Dingfest machen möchte, könnte Sierra alles für die Bande ruinieren!