„Haus des Geldes“ – alle Infos zu Staffel 3

Handlung, Trailer und Besetzung: Hier erfährst du alles zur dritten Staffel der Netflix-Serie „Haus des Geldes!

"Haus des Geldes" ist die erfolgreichste nicht-englischsprachige Serie auf Netflix
"Haus des Geldes" ist die erfolgreichste nicht-englischsprachige Serie auf Netflix
Inhalt
  1. "Haus des Geldes" Staffel 3: Erster Trailer mit Hinweisen zur Story! 
  2. „Haus des Geldes“ Staffel 3: Starttermin
  3. „Haus des Geldes“: Rückblick
  4. „Haus des Geldes“ Staffel 3: Erster Teaser
 

"Haus des Geldes" Staffel 3: Erster Trailer mit Hinweisen zur Story! 

AAAAAH, endlich gibt es ihn, den ersten Trailer zur dritten Staffel von "Haus des Geldes". Am 19. Juli soll es mit der Netflix-Serie weitergehen und es wird alles anders! Nachdem die Handlung am Ende der zweiten Staffel eigentlich abgeschlossen war, mussten sich die Macher der Serie etwas Neues überlegen. Der offizielle Trailer zu "Haus des Geldes" Staffel 3 verrät jetzt ziemlich genau, was in der Fortsetzung passieren wird. Im Trailer erkennt man, dass die Serie direkt an den Einbruch anknüpft. Die Gangster-Clique rund um Rio, Tokyo, Denver und den Professor schafft es, auf internationale Gewässer zu fliehen und hat jetzt nur eine Aufgabe, am Leben bleiben! Sie trennen sich und jeder versucht sein eigenes Leben zu führen. Während sich der Professor in Thailand absetzt, verstecken sich Tokyo und Rio auf einer einsamen Insel. Eines Tages werden sie jedoch überrascht und Rio festgenommen. Also macht sich Tokyo auf den Weg, um den Professor aufzusuchen. Der trommelt die ganze Truppe wieder zusammen – Mission "Rettet Rio" kann beginnen! Das Motto der Serie: "Dieses Mal geht es nicht ums Geld. Dieses Mal geht es um die Familie." Schaut euch unbedingt den Trailer an, es wird wieder richtig spannend … 

 

„Haus des Geldes“ Staffel 3: Starttermin

Vergangenen Oktober bestätigte Netflix, dass Dreharbeiten für die dritte Staffel der Thriller-Serie „Haus des Geldes (spanischer Originaltitel: La Casa de Papel“) in Planung sind. Kein Wunder, schließlich handelt es sich hierbei um die international meistgesehene nicht-englischsprachige Serie! Inzwischen gab der Streaming-Dienst den Starttermin für die heiß ersehnten neuen Folgen bekannt: Am 19. Juli 2019 ist es endlich soweit!

 

„Haus des Geldes“: Rückblick

In Staffel 1 und 2 der Netflix-Serie setzt der „Professer“ einen lange und bis ins kleinste Detail vorbereiteten Plan mithilfe einer Gruppe krimineller Männer und Frauen in die Tat um: Sie stürmen die Banknotendruckerei in Madrid und halten zahlreiche Geiseln über Tage gefangen. Obwohl die Gang während ihres Überfalls selbst einige traurige Verluste hinnehmen muss, gelingt ihr am Ende der genialste Bankraub aller Zeiten: Mit vielen Millionen Euro kann der Großteil der Gruppe fliehen, ohne von der Polizei geschnappt werden.

 

„Haus des Geldes“ Staffel 3: Erster Teaser

Nachdem der Professor, Tokio, Rio, Raquel, Mónica, Denver und Co. sich nach dem Bankraub nach Thailand abgesetzt haben, genießen sie das Leben. Die ehemalige Geisel Mónica hat inzwischen das Baby zur Welt gebracht, das sie in Staffel 2 noch in ihrem Bauch trug und das aus einem Verhältnis mit ihrem ehemaligen Vorgesetzten, dem Bankdirektor Arturo entstanden war. Doch die Ruhe währt nicht lange, denn jemand ist ihnen dicht auf den Fersen… Wer verfolgt die Gruppe? Und werden sie am Ende doch noch geschnappt? Es wird spannend!

Das könnte dich auch interessieren:

Schon die neuste BRAVO gelesen? Hier gibt’s viele weitere spannende Stories für dich!